Ihr Kino Cux Shop

Sex Kino
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Anfang war ich einfach nur neugierig. Was ist in einem Sexkino los? Wie sieht es dort aus? Was für Typen gehen dort hin? Ziemlich schnell war ich selbst einer dieser Typen, die regelmäßig dort hin gehen. Die Atmosphäre zog mich magisch an und es blieb nicht lange nur beim Anschauen der Filme... In ´´Sex Kino - Wie ich meine Bi-Neigung entdeckte´´ möchte ich Sie in diese Welt entführen, Ihnen von meinen Erlebnissen dort erzählen. Wie es dazu kam und wie sich alles für mich entwickelte. Sind Sie neugierig geworden? Vielleicht haben Sie ja Lust mit mir in diese Welt einzutauchen? Dieses Buch beinhaltet explizite Beschreibungen von sexuellen Handlungen und ist daher nicht für minderjährige Personen geeignet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Großes Kino
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Großes Kino:Untertitel: Deutsch 3 Filme Rick Moody, David Hollander, Adrienne Shelly, Mitchell Lichtenstein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.06.2018
Zum Angebot
Einladung ins Kino Hollywood Style
3,50 € *
zzgl. 0,90 € Versand

Weitere Sets verfügbar - einfach nur Bescheid geben wieviele Ihr braucht Eine Einladung ins Kino mal auf ganz andere Art. Mit kleiner Popcorn Tüte, Popcorn & Einladungskarte in Form eines Tickets. Tolle Geschenkidee für den Freund Freundin, für den Kindergeburtstag Kino Besuch, als Kleinigkeit zwischendurch, als Dankeschön....

Anbieter: DaWanda - Schreib...
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Studien zum postmodernen Kino als Buch von
42,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(42,80 € / in stock)

Studien zum postmodernen Kino:David Lynchs Inland Empire und Bennett Millers Capote Babelsberger Schriften zu Mediendramaturgie und -Ästhetik

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Im Kino
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist und hochgelobte Romanautor Harald Martenstein bringt endlich ein Buch über seine erste Liebe heraus: das Kino. Als Kritiker und Kulturreporter, aber auch als Humorist schreibt Martenstein seit seinen Anfängen immer wieder über Filme, Festivals und das Filmbusiness, über die großen Stars und ihre kleinen Missgeschicke. Seine tägliche Kolumne während der Berlinale genießt bei Lesern und Radiohörern Kultstatus. Martensteins Texte über Filme haben auch für Leser, die nur hin und wieder ins Kino gehen, einen hohen Unterhaltungswert. Wie in seinen Kolumnen ist er auch als Kritiker und Beobachter einer eitlen Branche immer überraschend - mal absurd, satirisch oder brüllend komisch, dann wieder genau reflektierend. Immer sind dabei die Zuneigung und der Respekt spürbar, die er für seine Lieblingskunst empfindet. So lustig ist das Kino selten gefeiert worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Gutschein Kino
3,45 € *
zzgl. 1,50 € Versand

Noch keine Idee für ein Geschenk? Wie wärs mit diesem Gutschein? Der oder die Beschenkte kann sich freuen auf einen Kinobesuch (vielleicht sogar zu zweit) und eine große Tüte Popcorn. Das hübsche Motiv mit dem leckeren Popcorn macht Lust auf einen schönen oder spannenden Film im Lieblingskino. Natürlich mit Einlegeblatt und passendem Kouvert, verpackt in einer Klarsichthülle. Größe Format A6 ca. 10,5 x 14,8 cm

Anbieter: DaWanda - Schreib...
Stand: 12.05.2018
Zum Angebot
Mit Gott im Kino
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Filmwissenschaftlerin Dagmar Petrick präsentiert Andachten zu 25 Kinofilmen wie etwa ´´Billy Elliot´´, ´´Die Truman-Show´´, ´´Das Leben der Anderen´´, ´´Horton hört ein Hu´´, ´´Fahrraddiebe´´, ´´Die Verurteilten´´ oder ´´Erin Brockovich´´. Das hervorragende Material eignet sich für die persönliche Andacht, für Hauskreise, Gemeindegruppen und auch Gottesdienste. Dabei werden die Filme jeweils auch kurz nacherzählt. Impulse und Fragen helfen außerdem, die Brücken zu Glaubenselementen oder biblischen Wahrheiten zu schlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Don Quijote im unsichtbaren Kino
25,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Don Quijote ist ein echter Klassiker der Weltliteratur. Die wenigen echten Filmklassiker über den ´´Ritter von der traurigen Gestalt´´ drohen aber bereits - wie auch Cervantes´ Roman - in Vergessenheit zu geraten. Zugleich fehlt eine ´´definitive Verfilmung´´, und auch ein international erfolgreicher Blockbuster lässt auf sich warten. Regisseure, die sich auf dieses Abenteuer einlassen, sollten wissen: Vorsicht ist geboten, denn auf dem Don Quijote scheint ein Fluch zu lasten. Im Hollywood-Jargon ist ´´Quijote´´ wegen einschlägiger Erfahrungen längst gleichbedeutend mit ´´Filmfiasko´´. Citizen-Kane-Regisseur Orson Welles konnte sein dreißigjähriges Filmprojekt nie vollenden - ein Mahnmal für spätere Generationen. Ex-Monty-Python Terry Gilliam scheiterte gar vor laufender Kamera und wurde so selbst zum traurigen Helden, der sich als Hauptfigur im Film wiederfindet. Don Quijote im unsichtbaren Kino erzählt von der Nicht-Verfilmung eines Buchs, das wieder gelesen werden will. Die Publikation enthält ein umfassendes Verzeichnis internationaler Don-Quijote-Verfilmungen ab 1898 bis in die Gegenwart. Folgende Filme werden eingehend besprochen: Don Quixote af Mancha (L. Lauritzen, Dänemark/Spanien 1926) Don Quichotte (G. W. Pabst, Großbritannien/Frankreich 1933) Don Kikhot (G. Kozintsev, UdSSR 1957) Don Quijote von der Mancha (C. Rim, Deutschland/ Frankreich 1965) El Quijote (M. Gutiérrez Aragón, Spanien 1990) Don Quijote de Orson Welles (O. Welles/Schnitt: J. Franco, Spanien/USA 1992) Lost in La Mancha. (K. Fulton/L. Pepe, Großbritannien/Spanien 2002) Don Quichotte ou les mésaventures d´un homme en colère (Don Quichote oder Die Missgeschicke eines zornigen Mannes, J.Deschamps, 2004)

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Ins Kino als Buch von Frank Böckelmann
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,00 € / in stock)

Ins Kino:Oder zwanzigtausend Filme in vierzig Jahren. Unveränderter Neudruck der Ausgabe 1994 Frank Böckelmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Das Kino des Ang Lee
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der ´´Oscar´´ war für Ang Lee im Jahr 2006 nur der letzte Schritt in die Top-Riege internationaler Filmemacher. In seinen Filmen bewegt der gebürtige Taiwanese sich mühelos durch verschiedene Zeitebenen, Kulturräume und Genres - von den frühen taiwanesischen Werken ´´Das Hochzeitsbankett´´ (1993) und ´´Eat Drink Man Woman´´ (1994) über die Jane Austen-Verfilmung ´´Sinn und Sinnlichkeit´´ (1995), das 70er-Jahre-Drama ´´Der Eissturm´´ (1997) und das Kampfkunst-Epos ´´Tiger & Dragon´´ (2000) bis zur preisgekrönten Liebesgeschichte ´´Brokeback Mountain´´ (2005) und dem chinesischen Spionage-Thriller ´´Gefahr und Begierde´´ (2007). Die Figuren in Ang Lees humorvollen wie eindringlichen Filmen geraten in Konflikt mit den Erwartungen der Gesellschaft, wenn sie versuchen, ihre ureigenen Wünsche auszuleben. Sensibel und erfrischend ambivalent schildert er die familiären Spannungen, die Konfrontationen zwischen Generationen und Kulturen. Die inneren Auseinandersetzungen der Figuren vermittelt er in seiner detailbetonten Bildsprache. Minimale Gesten wie Blicke werden hier zum heimlichen Erzähler der Geschichten. Isabell Gössele dokumentiert in lebendig-prägnanten Filmanalysen das Gesamtwerk des außergewöhnlichen Regisseurs, sein ´´Weltkino des Gefühls´´. Sie legt den unverwechselbaren ´´Ang-Lee-Stil´´ frei und ergründet, warum seine Geschichten Zuschauer in unterschiedlichsten Kulturkreisen bewegen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Über Kino (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestsellerautor Daniel Kehlmann ist auch ein leidenschaftlicher Kinogänger, der Arthouse-Filme ebenso anschaut wie Blockbuster. Das E-Book versammelt seine wichtigsten Texte über Filme, Kritiken von «Der Terminator» mit Arnold Schwarzenegger und «Der Antichrist» von Lars von Trier, Essays über Jim Jarmusch und Wolfgang Becker. In einem abschließenden, für dieses Buch geführten Gespräch erläutert Daniel Kehlmann sein Verhältnis zum Film.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Michael Kino Kontrovers (DVD)
7,99 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Der pädophile Michael (Michael Fuith), ein unauffälliger Versicherungskaufmann, hält im Keller seines anonymen Vorstadthauses Wolfgang gefangen. Die beiden leben einen grausamen Alltag: Hinter heruntergelassenen Rollläden darf Wolfgang (David Rauchenberger) aus seinem dunklen Kellerzimmer zum Abendessen nach oben, und als Michael für ein paar Tage ins Krankenhaus muss, legt er für Wolfgang einen Vorrat Tütensuppen an. Die Situation gerät aus dem Lot, als Wolfgang beginnt, gegen seinen Unterdrücker zu rebellieren.,,Michael´´ ist der polarisierende Debütfilm des Österreichers Markus Schleinzer, der bislang als Casting Director für Michael Haneke oder Ulrich Seidl tätig war. In der Tradition deren Filme zeichnet der Regisseur ein messerscharfes Porträt eines unglaublichen Verbrechens und versetzt den Zuschauer in die Rolle des Täters. Mit Michael schaffte Schleinzer es aus dem Stand in die Programme der wichtigsten Filmfestivals, gewann zahlreiche Preise und erregte die Aufmerksamkeit der gesamten deutschen Filmkritik.Darsteller:Christine Kain, David Rauchenberger, Michael Fuith, Ursula Strauss, Victor Tremmel, Xaver Winkler

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: 06.06.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht