Ihr Kino Cux Shop

DIGITAL TESTED 02/2018 - Größenrekord für OLED
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vom Auerbach Verlag herausgegebene Magazin gibt einen kompakten und schnellen Überblick über die Entwicklung und die besten Produkte der digitalen Unterhaltungselektronik. Kompakt und schnell heißt: DIGITAL TESTED checkt die Alltagstauglichkeit von Flachbildfernsehern, Digitalreceivern und -recordern, von Blu-ray-Playern und Beamern, Digitalkameras und -camcordern, Surround-Anlagen und weiterem Heimkino-Equipment. Dabei konzentriert sich die Redaktion auf das Wesentliche: auf das, worauf es vor dem Kauf und besonders im Alltag ankommt. Die versierten Redakteure von DIGITAL TESTED werfen nicht mit Messergebnissen aller Art um sich, bilden aber auch nicht jede zu drückende Taste ab. DIGITAL TESTED kostet unter vier Euro und gehört damit zu den preiswertesten Digital-Zeitschriften auf dem Markt. Das Heft ist an nahezu jedem Kiosk in Deutschland erhältlich.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
Kafka geht ins Kino
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanns Zischlers profunder Klassiker über den begeisterten Kinogänger Franz Kafka - mit sensationellen neuen Entdeckungen. Und inklusive einer DVD mit den Filmen, die Kafka damals sah. Franz Kafka war ein leidenschaftlicher Kinogänger - das scheint in seinen Tagebüchern immer wieder durch. Vieles in seinen Romanen und Erzählungen deutet darauf hin, dass Kafka sich durch das neue Medium inspiriert fühlte, eine ähnliche Erzählweise in der Literatur auszuprobieren. Hanns Zischler, bekannt für seine Lust, in unbekanntes Terrain vorzudringen und dem Detail seine ganze Aufmerksamkeit zu widmen, ging über Jahrzehnte anhand der Texte Kafkas der Frage nach, welche Kinos dieser wohl besuchte, welche Filme, Szenen und Schauspieler ihn nachhaltig beschäftigten. Zischler sammelte Fotos, Programmzettel, Plakate, durchblätterte in Bibliotheken die damalige Tagespresse nach Filmkritiken und -titeln, er stöberte in Archiven nach den alten, längst vergessenen Filmrollen. Herausgekommen ist dabei ein fundamentaler Baustein der Kafka-Forschung - Zischlers kenntnisreiche Arbeit ist hier längst ein Klassiker. Zugleich ist das Buch ein magischer Streifzug durch das frühe Kino mit seinen Stummfilmen und fantasievoll-dramatischen Sprechern. Als das Buch vor 20 Jahren erschien, sorgte es für großes Aufsehen - niemand hatte je zuvor darüber nachgedacht, dass der Intellektuelle Kafka den zu seiner Zeit so gering geschätzten ´´Kintop´´ so sehr liebte. Hanns Zischler blieb allerdings auch nach der Veröffentlichung Kafkas Kinoleidenschaft auf der Spur. Und so erscheint jetzt eine neue Ausgabe von Kafka geht ins Kino mit einer Vielzahl neuer Funde. Und - dank der Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München und der Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes - zusätzlich ausgestattet mit einer DVD, die die Filme zeigt, die Franz Kafka damals sah.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Kino Mogul
0,69 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fangen Sie klein an, arbeiten Sie sich ganz nach oben und werden Sie zum größten Kino-Mogul im ganzen Land. Auf den Weg dorthin müssen Sie Ihr Kino ständig ausbauen und erweitern sowie neue Filme anmieten. Auch Ihre Finanzen dürfen Sie nicht aus den Augen verlieren und ein Gespür für den nächsten Blockbuster kann auch nicht schaden. *Klassische WiSim *Charmante Comic-Grafik *Spielcity in Iso-Perspektive *Unterschiedliche Locations *10 Filmgenres *Über 300 Filme *Verschiedene Kinoausbaumöglichkeiten *Tutorial für Einsteiger *Filmeditor

Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Geburtstagskarte Kino
4,00 € *
zzgl. 1,45 € Versand

Glückwunschkarte zum Geburtstag Grundkarte, Innenseite und Umschlag in weiß Maße ca 10,5 x 15 cm - Hintergrund der Karte aus gemustertem Motivpapier, darüber ein Rechteck aus rosafarbenem Papier - im Zentrum der Karte befindet sich eine Filmrolle in der das ausgestanzte Wort in rosa Kino ist - unter der Filmrolle ragen rechts drei kleine Fähnchen hervor, zwei aus Motivpapier und eines mit der Aufschrift Für Dich Bei Fragen, Wünschen oder Angebotsfragen einfach eine Nachricht senden ) Viele weitere Karten findet ihr in unserem Shop, auf Instagram oder Facebook. Kuckt einfach mal rein und spart Porto!

Anbieter: DaWanda - Schreib...
Stand: 02.04.2018
Zum Angebot
AUDIO TEST 02/2018 - Vinyl total
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für jedes Qualitätslevel und jeden Geldbeutel gibt es die passenden Geräte, welche die Redaktion der AUDIO TEST in diesem Ratgeber für den guten Ton vorstellt. Die Themenbereiche umfassen sowohl HiFi als auch Surround, analoge und digitale Audiotechnik, Zubehör sowie lifestylige Ambient-Elemente. Im hochwertig ausgestatteten hauseigenen Testlabor testen unsere Experten mittel- bis hochpreisige Produkte, wobei der Fokus nicht ausschließlich auf fachspezifischen Testtabellen liegt. In praxisnahen Workshops geben wir zahlreiche Insider-Tipps und Einstellungshilfen, berichten über die Innovationen der Audiobranche oder wagen einen Blick hinter die Kulissen traditionsreicher Hersteller.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 06.02.2018
Zum Angebot
Kino spüren
28,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Kino hat mit Gefühlen zu tun. Wie sehr es auch mit Körpergefühl zu tun hat, wird oft übersehen. Wenn Georg Lucas uns in STAR WARS durch Schluchten eines fremden Planeten rasen läßt, spüren wir das in der Magengrube; wenn Björk in DANCER IN THE DARK von einer Fabrik träumt, in der Menschen und Maschinen sich im gleichen Takt bewegen, würden wir am liebsten mittanzen. Wie erreicht man solche Effekte? Wie werden Bildkomposition, Kameraführung, Farben, Ton und Schnitt eingesetzt, um den Zuschauer emotional anzusprechen? In einer faszinierenden Darstellung analysiert Christian Mikunda anhand zahlreicher Beispiele die wahrnehmungspsychologischen Grundlagen und die kulturelle Bedingtheit der emotionalen Filmsprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.04.2018
Zum Angebot
Im Kino
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist und hochgelobte Romanautor Harald Martenstein bringt endlich ein Buch über seine erste Liebe heraus: das Kino. Als Kritiker und Kulturreporter, aber auch als Humorist schreibt Martenstein seit seinen Anfängen immer wieder über Filme, Festivals und das Filmbusiness, über die großen Stars und ihre kleinen Missgeschicke. Seine tägliche Kolumne während der Berlinale genießt bei Lesern und Radiohörern Kultstatus. Martensteins Texte über Filme haben auch für Leser, die nur hin und wieder ins Kino gehen, einen hohen Unterhaltungswert. Wie in seinen Kolumnen ist er auch als Kritiker und Beobachter einer eitlen Branche immer überraschend - mal absurd, satirisch oder brüllend komisch, dann wieder genau reflektierend. Immer sind dabei die Zuneigung und der Respekt spürbar, die er für seine Lieblingskunst empfindet. So lustig ist das Kino selten gefeiert worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Mit Gott im Kino
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Filmwissenschaftlerin Dagmar Petrick präsentiert Andachten zu 25 Kinofilmen wie etwa ´´Billy Elliot´´, ´´Die Truman-Show´´, ´´Das Leben der Anderen´´, ´´Horton hört ein Hu´´, ´´Fahrraddiebe´´, ´´Die Verurteilten´´ oder ´´Erin Brockovich´´. Das hervorragende Material eignet sich für die persönliche Andacht, für Hauskreise, Gemeindegruppen und auch Gottesdienste. Dabei werden die Filme jeweils auch kurz nacherzählt. Impulse und praktischen Ideen außerdem, die Brücken zu Glaubenselementen oder biblischen Wahrheiten zu schlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Kino International
15,00 € *
zzgl. 2,60 € Versand

Fotografie aus meiner Serie Berlin. Sorgfältige und liebevolle, manuelle Fotokaschierung. Rahmenloses und hängefertiges Bild. Die vollständig geweißte, 16mm dicke MDF-Platte bietet einen optimalen Rahmenersatz. Zusammen mit dem seltenen und aufwendig zu produzierenden weißen Rand auf dem Motiv selbst kommen die Bilder auf jeder Wand angenehm zur Geltung. Die Aufhängevorrichtung auf der Rückseite sieht einen kleinen Nagel vor, und schon hängt das Schmuckstück. Geeignet für Berlin-Liebhaber als kreatives, alternatives Souvenir oder Andenken, einfaches Mitbringsel, Geburtstags- oder Hochzeitsgeschenk, und bei Berlin-Bewohnern beliebt als Einrichtungsaccessoires und Wandverschönerer. Das Bild wird in Schrumpffolie eingeschweißt geliefert. Nach Entfernen der Verpackung ist die Oberfläche nicht mehr vor direkter Feuchtigkeit geschützt. Möchtet ihr mehr zur Herstellungsweise, zur besonderen Form der Fotopräsentation oder den Fotografien selbst erfahren, könnt ihr euch mit Fragen jederzeit an mich wenden.

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 26.03.2018
Zum Angebot
Kino Kino
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

GNOSSIENNE 1 / Satie Erik|DAS BOOT|GHOSTBUSTERS|HE´S A PIRATE|Le fabuleux destin d´Amelie Poulain|MAD WORLD|MY HEART WILL GO ON / Dion Celine|THE ENTERTAINER / Joplin Scott|THE PINK PANTHER / Mancini Henry|The raider´s march

Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 10.04.2018
Zum Angebot
Golla Kino
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Handytasche / Farben: rot, grau / Verschluss: mit Klettverschluss / Material: Kunststoff / Material Arten: Polyester, Nylon / Abmessungen (BxHxT): 6,8 x 11,8 x 2,5 cm

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Lehre im Kino
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorinnen und Autoren dieses Bandes interessieren sich für Spielfilme als Impulsgeber, empirische Basis und Medium einer theoriebildenden und erziehungswissenschaftlichen Forschung. Film wird dazu als kulturelles Gedächtnis und als Ort der Konstruktion und Aufführung von populärem Wissen über Lehr-, Lern- und Bildungsprozesse befragt. Der Inhalt - Fußtritte: The Miracle Worker und die Gewalt des Spracherwerbs - Einblicke in die Erziehung eines Wolfsjungen. Itard (1801) / Truffaut (1970) - Dialektik der Übertragung, Subversion der Autorität - Detachment - Transformation eines Signifikanten - Die 36. Kammer - Kino. Über Kino, Kung-Fu und Bildungsprozesse in Lau Kar-Leungs The 36th Chamber of Shaolin - ,Die vierhundert Streiche der Adoleszenz´ an Beispielen des Films Les 400 coups - Poetische Reflexionen des Lehrens im Gebirge im Film Blackboards - Happy-Go-Lucky - Begegnung mit einer tragischen Lehrerfigur - ´´Du hast doch mich angesprochen...´´. Überlegungen zum Übertragungsbegriff in der Lehre am Beispiel des Spielfilms A Single Man Die Zielgruppen Erziehungswissenschaftler innen, Filmwissenschaftler innen, Lehrer innen, Medienpädagog innen, Psychoanalytiker innen Die Herausgeber Dr. Jean-Marie Weber ist Dozent an der Universität Luxemburg. Dr. Manuel Zahn ist Professor für Ästhetische Bildung am Institut für Kunst & Kunsttheorie der Universität zu Köln. Dr. Karl-Josef Pazzini ist Professor em. und hat eine psychoanalytische Praxis in Berlin.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.04.2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht