Angebote zu "Ausgabe" (128 Treffer)

Ganz großes Kino! [Gebundene Ausgabe]
0,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Blu-ray magazin 03/2016 - Game of Thrones: Die ...
4,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem neuen Film-Medium Blu-ray erweitern sich die Möglichkeiten der Heimkino-Unterhaltung um ein hochauflösendes Bild, verlustfreien digitalen Ton und neuen interaktiven Möglichkeiten. Das BLU-RAY MAGAZIN informiert über diese neue blaue Unterhaltungswelt. Das BLU-RAY MAGAZIN bietet einen kompetenten Führer durch die neue Welt der hochauflösenden Heimkino-Unterhaltung an. Mit zahlreichen Tests aktueller Filme auf Blu-ray und umfangreichen Artikeln zu den neuesten Trends und Entwicklungen des neuen Mediums sowie zusätzlichen Informationen zu hochauflösenden Spielen für das Heimkino und aktueller Technik wie HD-Fernseher und Blu-ray Player ist das BLU-RAY MAGAZIN ein in Deutschland einzigartiges, zukunftsweisendes Heft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Kafka geht ins Kino
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanns Zischlers profunder Klassiker über den begeisterten Kinogänger Franz Kafka - mit sensationellen neuen Entdeckungen. Und inklusive einer DVD mit den Filmen, die Kafka damals sah. Franz Kafka war ein leidenschaftlicher Kinogänger - das scheint in seinen Tagebüchern immer wieder durch. Vieles in seinen Romanen und Erzählungen deutet darauf hin, dass Kafka sich durch das neue Medium inspiriert fühlte, eine ähnliche Erzählweise in der Literatur auszuprobieren. Hanns Zischler, bekannt für seine Lust, in unbekanntes Terrain vorzudringen und dem Detail seine ganze Aufmerksamkeit zu widmen, ging über Jahrzehnte anhand der Texte Kafkas der Frage nach, welche Kinos dieser wohl besuchte, welche Filme, Szenen und Schauspieler ihn nachhaltig beschäftigten. Zischler sammelte Fotos, Programmzettel, Plakate, durchblätterte in Bibliotheken die damalige Tagespresse nach Filmkritiken und -titeln, er stöberte in Archiven nach den alten, längst vergessenen Filmrollen. Herausgekommen ist dabei ein fundamentaler Baustein der Kafka-Forschung - Zischlers kenntnisreiche Arbeit ist hier längst ein Klassiker. Zugleich ist das Buch ein magischer Streifzug durch das frühe Kino mit seinen Stummfilmen und fantasievoll-dramatischen Sprechern. Als das Buch vor 20 Jahren erschien, sorgte es für großes Aufsehen - niemand hatte je zuvor darüber nachgedacht, dass der Intellektuelle Kafka den zu seiner Zeit so gering geschätzten ´´Kintop´´ so sehr liebte. Hanns Zischler blieb allerdings auch nach der Veröffentlichung Kafkas Kinoleidenschaft auf der Spur. Und so erscheint jetzt eine neue Ausgabe von Kafka geht ins Kino mit einer Vielzahl neuer Funde. Und - dank der Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München und der Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes - zusätzlich ausgestattet mit einer DVD, die die Filme zeigt, die Franz Kafka damals sah.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2018
Zum Angebot
Ins Kino als Buch von Frank Böckelmann
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,00 € / in stock)

Ins Kino:Oder zwanzigtausend Filme in vierzig Jahren. Unveränderter Neudruck der Ausgabe 1994 Frank Böckelmann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Hätte ich das Kino! als Buch von Carlo Mierendorff
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(18,00 € / in stock)

Hätte ich das Kino!:Der Text folgt er Ausgabe in der Schriftenreihe »Tribüne der Kunst und Zeit« XV, Berlin, Erich Reiß Verlag 1920. Die Schreibweise des Autors wurde beibehalten. Carlo Mierendorff

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Im Kino - Texte vom Sehen & Hören
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die hier versammelten Schriften zum Film zeigen, aus welchen Bruchstücken die Phantasiemaschine Kino besteht. Damit sie läuft, laufen auch Wünsche in die Maschine Kino ein: z. B. Fliegende Elefanten (Marx Brothers), Der springende Narziß (Fred Astaire) und Illusionen aus zweiter Hand (Marlene Dietrich). »Im Kino« stellt Filmtheorie durch Anschauung her. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.) Karsten Witte (1944-1995), freier Autor und Filmwissenschaftler, lehrte an den Universitäten Frankfurt am Main, Köln und Berlin und der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin Geschichte und Theorie des Films.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot