Angebote zu "Book" (165 Treffer)

Filmscripts - Dreimal E-Book-Kino - Booksnacks ...
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Über die FILMSCRIPTS Ein FILMSCRIPT ist die direkte Vorstufe zu einem Drehbuch, das verfilmt werden kann. Das bedeutet, dass der Autor bis dahin schon zahlreiche Exposés verfasst hat, in denen er auf 3-5 Seiten eine Story skizziert, die im Idealfall das hat: Eine Hauptfigur mit einem unglaublich wichtigen Ziel und Antagonisten, die auf keinen Fall zulassen wollen, dass die Hauptfigur dieses Ziel erreicht. Über Bazooka Ausgerechnet der Paintballfreak und Waffenfreund Dennis wird von einem ehemaligen Freund, dem er noch was schuldig ist, gedrängt, bei einer radikalen Bewegung gegen die Waffenlobby mitzumachen. Über Der Tanker Eine Gruppe von Umweltaktivisten besteigt einen schrottreifen Tanker, um mit Plakaten und Graffiti auf dessen mangelnde Seetüchtigkeit aufmerksam zu machen. Zu ihrem Entsetzen müssen sie feststellen, dass die Tankermannschaft aus bewaffneten Piraten besteht, die eine gefährliche Fracht transportieren. Über Krampusjagd Ein verschneites Alpendorf in der Nacht des Krampuslaufs. Zwei Familien, deren Kinder nach und nach auf grauenvolle Weise umkommen. Nur der Bürgermeister hat es in der Hand, sein letztes Kind zu retten ... Über booksnacks Kennst du das auch? Die Straßenbahn kommt mal wieder nicht, du stehst gerade an oder sitzt im Wartezimmer und langweilst dich? Wie toll wäre es, da etwas Kurzweiliges lesen zu können. booksnacks liefert dir die Lösung: Knackige Kurzgeschichten für unterwegs und zuhause! booksnacks - Jede Woche eine neue Story!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Über Kino (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestsellerautor Daniel Kehlmann ist auch ein leidenschaftlicher Kinogänger, der Arthouse-Filme ebenso anschaut wie Blockbuster. Das E-Book versammelt seine wichtigsten Texte über Filme, Kritiken von «Der Terminator» mit Arnold Schwarzenegger und «Der Antichrist» von Lars von Trier, Essays über Jim Jarmusch und Wolfgang Becker. In einem abschließenden, für dieses Buch geführten Gespräch erläutert Daniel Kehlmann sein Verhältnis zum Film.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.04.2018
Zum Angebot
´´Liebling, ich bin im Kino´´ (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die besten Texte des begnadeten Kritikers Einen solchen Film- und Kunstkritiker gab es in Deutschland sonst kaum: einen, der nicht seine Brillanz und Pointensicherheit zur Schau stellte oder uns belehrte, sondern der uns ebenso passioniert wie charmant auf die kleinen Gesten aufmerksam machte, die uns bei großen Filmen bis ins Herz treffen können: Michael Althen, Filmredakteur erst der Süddeutschen Zeitung, dann der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dieses Buch sammelt Texte, die über ihren unmittelbaren Anlass hinaus Bestand haben. ?Mittlerweile sind wir wahrscheinlich vollständig verdorben, aber das macht nichts, weil wir im Kino ein zweites Leben gefunden haben, das viel besser ist als das unsere und ihm doch aufs Haar gleicht. Darin liegt die doppelte Natur des Kinos: dass es stets Auskunft gibt über das, was ist, und das, was möglich wäre, darüber, wer wir sind und wer wir gerne wären.? MICHAEL ALTHEN

Anbieter: buecher.de
Stand: 10.05.2018
Zum Angebot
Blu-ray magazin 04/2016 - Disneys The Jungle Book
4,05 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem neuen Film-Medium Blu-ray erweitern sich die Möglichkeiten der Heimkino-Unterhaltung um ein hochauflösendes Bild, verlustfreien digitalen Ton und neuen interaktiven Möglichkeiten. Das BLU-RAY MAGAZIN informiert über diese neue blaue Unterhaltungswelt. Das BLU-RAY MAGAZIN bietet einen kompetenten Führer durch die neue Welt der hochauflösenden Heimkino-Unterhaltung an. Mit zahlreichen Tests aktueller Filme auf Blu-ray und umfangreichen Artikeln zu den neuesten Trends und Entwicklungen des neuen Mediums sowie zusätzlichen Informationen zu hochauflösenden Spielen für das Heimkino und aktueller Technik wie HD-Fernseher und Blu-ray Player ist das BLU-RAY MAGAZIN ein in Deutschland einzigartiges, zukunftsweisendes Heft.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Imagerie des Anderen im Weimarer Kino (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Imaginationsmaschine des Kinos wird in der Moderne zu einem mächtigen Agenten der Repräsentation des Anderen. Populärkulturelle Motive mit garantiert hohem Schauwert bestimmen besonders publikumsträchtige Abenteuerfilme wie »Die Spinnen« von Fritz Lang oder »Das indische Grabmal« von Joe May. Als Weltgenerierungs- und Zeitmaschine erscheint das Kino als Mythendistribuent par excellence und verbreitet unter den Bedingungen einer als entzaubert apostrophierten Moderne massenwirksame Verzauberungen und Remythisierungen. Das Unbekannte, Fremde, Andere wirkt in der industriellen Moderne gleichsam an die Ränder der Welt zurückgedrängt, verschwunden ist es damit jedoch nicht. In einer kleinen Medien- und Kulturgeschichte des Anderen im Weimarer Kino wird anhand beispielhaft analysierter Filme verschiedener Genres den populären historischen Verarbeitungsmustern nachgegangen, in denen in dieser Zeit Rätselhaftes, Differentes und Heterogenes verhandelt wird. Wolfgang Kabatek, Dr. phil., Assistent an der Humboldt Universität zu Berlin. Arbeitet zu medien- und kulturgeschichtlichen Fragestellungen von Film, Fotografie, Literatur, Fernsehen und Radio, zu Aspekten des Medienreflexiven und zu medialen Lesbarkeitskonzepten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Im Kino gewesen. Gedacht. (eBook, ePUB)
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Band sind Texte versammelt, lang und kurz, die über viele Jahre hinweg zu den unterschiedlichsten Filmen bzw. Medienerzeugnissen entstanden sind, in unterschiedlichsten Situationen, mit den unterschiedlichsten Interessen und Intentionen, für unterschiedlichste Leser gedacht, auf unterschiedlichsten Stufen der Intoxikation. Teils veröffentlicht, teils nicht. Und wo veröffentlicht, da selten in der hier rekonstruierten ursprünglichen Fassung. Lohnt sich also.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Über Kino
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestsellerautor Daniel Kehlmann ist auch ein leidenschaftlicher Kinogänger, der Arthouse-Filme ebenso anschaut wie Blockbuster. Das E-Book versammelt seine wichtigsten Texte über Filme, Kritiken von «Der Terminator» mit Arnold Schwarzenegger und «Der Antichrist» von Lars von Trier, Essays über Jim Jarmusch und Wolfgang Becker. In einem abschließenden, für dieses Buch geführten Gespräch erläutert Daniel Kehlmann sein Verhältnis zum Film. Daniel Kehlmann, 1975 in München geboren, wurde für sein Werk unter anderem mit dem Candide-Preis, dem WELT-Literaturpreis, dem Per-Olov-Enquist-Preis, dem Kleist-Preis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Sein Roman Die Vermessung der Welt ist zu einem der erfolgreichsten deutschen Romane der Nachkriegszeit geworden. Zur Zeit unterrichtet er an der New York University und ist Fellow am Cullman Center for Writers and Scholars der New York Public Library.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Kopf Kino als Buch von
15,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(15,95 € / in stock)

Kopf Kino:2. Auflage.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Ganz grosses Kino als Buch von Philipp Jahner
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,90 € / in stock)

Ganz grosses Kino:Ein satirisches Kinocartoonbuch. 1., Aufl. Philipp Jahner

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot
Das Kino der Meisterregisseure als Buch von Tho...
13,80 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,80 € / in stock)

Das Kino der Meisterregisseure:Einführung in eine Geschichte des Films in 24 Porträts Thomas Blume

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.03.2018
Zum Angebot