Angebote zu "Ebook" (241 Treffer)

Über Kino (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bestsellerautor Daniel Kehlmann ist auch ein leidenschaftlicher Kinogänger, der Arthouse-Filme ebenso anschaut wie Blockbuster. Das E-Book versammelt seine wichtigsten Texte über Filme, Kritiken von «Der Terminator» mit Arnold Schwarzenegger und «Der Antichrist» von Lars von Trier, Essays über Jim Jarmusch und Wolfgang Becker. In einem abschließenden, für dieses Buch geführten Gespräch erläutert Daniel Kehlmann sein Verhältnis zum Film.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
´´Liebling, ich bin im Kino´´ (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die besten Texte des begnadeten Kritikers Einen solchen Film- und Kunstkritiker gab es in Deutschland sonst kaum: einen, der nicht seine Brillanz und Pointensicherheit zur Schau stellte oder uns belehrte, sondern der uns ebenso passioniert wie charmant auf die kleinen Gesten aufmerksam machte, die uns bei großen Filmen bis ins Herz treffen können: Michael Althen, Filmredakteur erst der Süddeutschen Zeitung, dann der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Dieses Buch sammelt Texte, die über ihren unmittelbaren Anlass hinaus Bestand haben. ?Mittlerweile sind wir wahrscheinlich vollständig verdorben, aber das macht nichts, weil wir im Kino ein zweites Leben gefunden haben, das viel besser ist als das unsere und ihm doch aufs Haar gleicht. Darin liegt die doppelte Natur des Kinos: dass es stets Auskunft gibt über das, was ist, und das, was möglich wäre, darüber, wer wir sind und wer wir gerne wären.? MICHAEL ALTHEN

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Passion Kino als eBook Download von
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(27,99 € / in stock)

Passion Kino:Existenzielle Filmmotive in Religionsunterricht und Schulgottesdienst

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Imagerie des Anderen im Weimarer Kino (eBook, PDF)
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Imaginationsmaschine des Kinos wird in der Moderne zu einem mächtigen Agenten der Repräsentation des Anderen. Populärkulturelle Motive mit garantiert hohem Schauwert bestimmen besonders publikumsträchtige Abenteuerfilme wie »Die Spinnen« von Fritz Lang oder »Das indische Grabmal« von Joe May. Als Weltgenerierungs- und Zeitmaschine erscheint das Kino als Mythendistribuent par excellence und verbreitet unter den Bedingungen einer als entzaubert apostrophierten Moderne massenwirksame Verzauberungen und Remythisierungen. Das Unbekannte, Fremde, Andere wirkt in der industriellen Moderne gleichsam an die Ränder der Welt zurückgedrängt, verschwunden ist es damit jedoch nicht. In einer kleinen Medien- und Kulturgeschichte des Anderen im Weimarer Kino wird anhand beispielhaft analysierter Filme verschiedener Genres den populären historischen Verarbeitungsmustern nachgegangen, in denen in dieser Zeit Rätselhaftes, Differentes und Heterogenes verhandelt wird. Wolfgang Kabatek, Dr. phil., Assistent an der Humboldt Universität zu Berlin. Arbeitet zu medien- und kulturgeschichtlichen Fragestellungen von Film, Fotografie, Literatur, Fernsehen und Radio, zu Aspekten des Medienreflexiven und zu medialen Lesbarkeitskonzepten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Post-Mortem-Kino (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein erfolgreicher Manager feiert einen neuen Meilenstein in seiner Karriere. Seine Kollegen bewundern ihn und er empfindet sein Leben als schön. Als er nach Hause kommt, erfährt er, dass seine Tante, eine berühmte Biologin, während eines sinnlosen Unfalls gestorben ist. Nach und nach erfährt er mehr über sie, als er je sich hat vorstellen können, und die Bedeutung seiner beruflichen Erfolge verblasst immer mehr.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.06.2018
Zum Angebot
Kulinarisches Kino als eBook Download von
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(26,99 € / in stock)

Kulinarisches Kino:Interdisziplinäre Perspektiven auf Essen und Trinken im Film

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Die Stadt im Kino als eBook Download von Guntra...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,99 € / in stock)

Die Stadt im Kino:Deutsche Spielfilme 1900-2000 Guntram Vogt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Lehre im Kino als eBook Download von
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(22,99 € / in stock)

Lehre im Kino:Psychoanalytische und pädagogische Lektüren von Lehrerfilmen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.05.2018
Zum Angebot
Filmische Mittel im Lettristischen Kino als eBo...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(12,99 € / in stock)

Filmische Mittel im Lettristischen Kino:Traité de bave et d´éternité von Isidore Isou, Le film est déjà commencé? von Maurice Lemaître und L´Anticoncept von Gil Wolamn im Vergleich Miriam Sowa

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot
Im Kino als eBook Download von Harald Martenstein
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,99 € / in stock)

Im Kino: Harald Martenstein

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.05.2018
Zum Angebot