Angebote zu "Psychoanalyse" (12 Treffer)

Psychoanalyse und Kino. Was hat Freud gegen das...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychoanalyse und Kino. Was hat Freud gegen das Kino?:1. Auflage Turan Gizbili

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Psychoanalyse und Kino. Was hat Freud gegen das...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Psychoanalyse und Kino. Was hat Freud gegen das Kino?:1. Auflage Turan Gizbili

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.07.2018
Zum Angebot
Der Analytiker im Kino als Buch von
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Analytiker im Kino:Siegfried Bernfeld, Psychoanalyse, Filmtheorie Nexus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Mit Freud im Kino
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch lädt den Leser ein, Filme Seite an Seite mit dem Begründer der Psychoanalyse zu erleben und zu genießen. Diese Perspektive ist in besonderer Weise geeignet, den ganzen Reichtum von Filmen zu erfassen. Neben einer Darstellung der Beziehung von Film und Psychoanalyse werden internationale Filme der letzten fünf Jahrzehnte aus psychoanalytischem Blickwinkel betrachtet. Beiträge des Stuttgarter Psychoanalytikers Peter Kutter und des Berliner Filmemachers Christian Schidlowski runden das Buch ab. Der Text verbindet in gut verständlicher Form Film und Psychoanalyse und kann so nicht nur als Einstieg in die Psychoanalyse, sondern auch als psychoanalytische Interpretationshilfe beim Betrachten von Filmen genutzt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Das Koreanische Kino A Tale of Two Sisters als ...
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(20,99 € / in stock)

Das Koreanische Kino A Tale of Two Sisters:Psychoanalyse und Politik als Interpretationsebenen im Horrorfilm Viktor Gasic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.07.2018
Zum Angebot
Das Koreanische Kino A Tale of Two Sisters als ...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Koreanische Kino A Tale of Two Sisters:Psychoanalyse und Politik als Interpretationsebenen im Horrorfilm Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Viktor Gasic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Das Höhlenhaus der Träume als Buch von Mechthil...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Höhlenhaus der Träume:Filme, Kino & Psychoanalyse. 1., Aufl. Mechthild Zeul

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
Tiefer als der Tag gedacht
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In der Nacht erwacht eine eigene Welt. Es schlägt die Stunde der Erscheinungen, der Verwandlungen, der Übertretungen. Von solchen Szenen handelt Elisabeth Bronfens neues Buch. Weil sich die Szenen der Nacht der Logik des Tages entziehen, sind sie nicht mit einem Begriff zu fassen, sondern werden auf der Bühne, in Romanen oder im Kino erzählt. Das beginnt mit den Schöpfungsmythen der frühen Griechen, führt über Shakespeare und Milton zur Romantik. Die Psychoanalyse ist die erste Wissenschaft, die von der nächtlichen Logik systematisch Gebrauch macht, im Film noir verschmilzt die Dunkelheit des Kinosaals mit der Handlung auf der Leinwand. Und wenn die Kamera in die Dämmerung hineinfährt, werden die Zuschauer von jenem Zauber der Nacht umfangen, den dieses Buch in einer großen Geschichte beschwört.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Franz Kafka
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz Kafka ist der wirkungsmächtigste Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Sein Werk gilt bis heute als Inbegriff des Dunklen, Mehrdeutigen, faszinierend Unheimlichen: als Musterfall der ästhetischen Moderne. Diese Biographie stellt Kafkas Leben und seine literarische Arbeit in den Zusammenhang der großen kulturellen Strömungen der Zeit zwischen 1880 und 1920. Kafkas künstlerische Individualität wird aus ihrer spannungsreichen Verbindung mit europäisch-jüdischen Traditionen neu verständlich - als Besitz eines ewigen Sohns, der sich selbst am Anfang und am Ende aller Überlieferungen stehen sieht. Franz Kafka hat Leben und Schreiben als Einheit betrachtet, die seine Identität begründete. Sein zerbrechlicher Selbstentwurf blieb gebunden an die Höhen und Tiefen der literarischen Arbeit. Peter-André Alts Biographie verknüpft die Lebenserzählung mit umfassenden Interpretationen, die Kafkas Werk und dessen psychologische Voraussetzungen durchdringen. Sie zeigt den Autor als Beobachter seiner Zeit, indem sie sein Verhältnis zur Prager deutschen Literatur und zur europäischen Moderne, zu Psychoanalyse und Zionismus, Philosophie und jüdischer Geistestradition, Anthroposophie, Naturheilkunde, Kino und Theater untersucht. Sie präsentiert den Flaneur und den Einsamen, den Reisenden und den Ängstlichen, den Asketen und den Liebenden, den Ekstatiker und den Skeptiker, den Spezialisten des Schreckens und den Meister der Ironie. Kafkas Vita wird dabei nicht als Quelle, sondern als Spiegel der literarischen Arbeit gedeutet. Die Welt seiner Erzählungen und Romane gewinnt auf diese Weise in den Linien des Lebensentwurfs eine ebenso fesselnde wie unheimliche Konsequenz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot
Slavoj Zizek
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das philosophische Enfant terrible. Der Superstar der Neuen Linken Der Elvis der Kulturtheorie Einer der meist-rezipierten und gleichzeitig umstrittensten politischen Philosophen. Der slowenische Philosoph Slavoj i ek inspiriert zu dramatischen Headlines. Ist er wirklich ein so schlimmer Denker? Immerhin hat er über zwanzig Bücher geschrieben, mit seinen Vorträgen füllt er mühelos große Säle und er hatte Professorenstellen auf der ganzen Welt inne. Mit Sicherheit ist er ein hoch produktiver Denker. Christopher Kul-Want und Piero zeichnen den kometenhaften Anstieg seiner Popularität nach. Sie erklären Zizeks hochaktuelle Analysen der globalen Krise, der Umweltzerstörung, der wachsenden Armut. Sie lassen i ek von Kriegen, zivilem Ungehorsam und sozialen Revolutionen reden. Dieser Sachcomic behandelt den Beitrag von Zizek zu Philosophie und Ethik, Politik und Ideologie, Religion und Kunst über Literatur, Kino, Unternehmensmarketing, Quantenphysik und der virtuellen Realität. Und gleichzeitig erklärt er Zizeks virtuose Fähigkeit, so unterschiedliche kulturelle Themen wie Oper, Popkultur, Film, Marxismus und Psychoanalyse zusammenzubringen und als Belege und Bausteine für eine neue Theorie von Freiheit und Genuss einzusetzen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.07.2018
Zum Angebot