Angebote zu "Vinyl" (49 Treffer)

Various - Kino Schlager - Schoene Stunden - 195...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1987/Polygram) 16 tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Various - Kino Schlager - Schöne Stunden - 1957...
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Polydor) 16 tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
SUN RA - The Cymbals - Symbols Sessions - New Y...
39,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Modern Harmonic) 11 tracks Cymbals ist endlich gelandet.... und hat eine zweite Untertasse mitgebracht! Ursprünglich für das Jazz-Label Impulse! in ´73 aufgenommen, veröffentlicht Cymbals seine erste legitime Veröffentlichung auf Vinyl, gepaart mit einer zweiten LP mit ungehörtem Material aus den gleichen Sessions. Hört Sun Ra´s barocke Klanglandschaften, elektrolytische Cluster und zitternde Moogs katalysieren Bilder von Monolithen, Raumstationen, Computerfehlfunktionen und Galaxien, die auf unberührtem rotem und grünem Vinyl implodieren, mit Liner Notes des bekannten Ra-fficianado Brother Cleve! Die zweite LP, die hier ihr Debüt feiert, ist von einem mysteriösen Band, das im selben Zeitraum und mit vielen der gleichen Musiker aufgenommen wurde (allerdings ohne Ronnie Boykins; Sun Ra liefert Keyboard-Bass). Könnte das einer der nicht ausgegebenen Impulse sein! Die 2te LP, beginnt mit einer ´´Space Age Cocktail Music´´, wie sie nur Sun Ra in seiner intergalaktischen Lounge zaubern konnte. Fortsetzung der Sci-Fi-Film-Referenzen, Seite eins könnte durchaus nach dem letzten Aufruf Kantinenmusik aus einer weit entfernten Galaxie sein. Seite zwei, bestehend aus Ra´s Keyboards und den dazugehörigen Drums/Percussions, fühlt sich wie ein alternativer Soundtrack zu 2001 an: A Space Odyssey, ein Film, der 1973 noch im Kino lief. Die Cymbals / Symbols Sessions New York City 1973 ist ein weiteres Puzzlestück, das Mr. Re von Mr. Ra. Auf rotem und grünem Vinyl mit Linernoten von Ra-fficianado Brother Cleve!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Roy Orbison - The Fastest Guitar Alive - Your C...
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(MGM/EMI) 10 Tracks von Roy Orbison 13 Tracks von Hank Williams JR. aus dem Original 1966 MGM Motion Picture Soundtrack. UK-Pressung. Fast seit seiner Gründung ist das Kino bestrebt, zeitgenössische musikalische Trends zu reflektieren und ein größeres Publikum zu erreichen - selbst die Tage des Stummfilms haben stumme Epen hervorgebracht. vollgepackt mit Legionen von verzweifelten Charlestonern! Kaum war der Tonfilm 1927 angekommen - mit einem Musical ´´The Jazz Singer´´ -, tauchte der Film in eine Fülle musikalischer Extravaganzen mit den singenden Idolen des Tages - ´´Show Of Show´´ ´´King Of Jazz´´ und ´´Hollywood Review´´, die alle Schlange standen, um ihre Spuren zu hinterlassen, bevor 1930 erschien. Kurzfilme mit vielen bemerkenswerten Talenten - vor allem aus dem Jazzbereich - wurden bereits 1925 gedreht - ein Beweis dafür, dass Popvideos nicht nur ein modernes Phänomen sind. Jede weitere Ära der populären Musik wurde - wenn auch selektiv - vom Film begeistert aufgenommen. Aber der Musikgeschmack ändert sich - und ein großer Teil des musikalischen Schatzes des Kinos ist nun bequem in das Reich der Nostalgie übergegangen. Viele der großen Vokalisten von gestern sind fast vergessen - und selbst für die wenigen, die einen legendären Status erreicht haben, ist es für die Jugend von heute immer noch schwierig, sie als etwas btit altmodisches und altes anzusehen. Fast unmöglich, für :nstance, für die jetzige Generation von Jugendlichen, sich Bing Crosby als´top of the pops´ vorzustellen - aber in Wirklichkeit war er es. Wenn man den musikalischen Trends folgt, sind stilistische Wendepunkte leicht zu erkennen - keiner ist auffälliger oder bedeutsamer als das plötzliche Aufkommen von Rock and Roll in den frühen fünfziger Jahren - die eigentliche Geburtsstunde der modernen Popmusik. Seitdem haben die Filme die Entwicklung des Pop - auch in dem Maße, wie sie den gelegentlich übermäßig sanitisierten Sänger zum Star machen - mitunter mit einer ganzen Reihe von Filmen, die ihren Talenten gewidmet sind, treu festgehalten - Elvis Presley, Frankie Avalon und Cliff Richard waren einige der glücklichen, akzeptablen Wenigen. Aber die Anfänge des Rock and Roll - die ersten dynamischen Tage - wären vielleicht nie von einer notorisch konservativen Filmindustrie eingefangen worden, wenn nicht der scharfe Eingriff eines Mannes - des armen Produzenten Sam Katzman. Sans Katzman erlernte sein Handwerk und verfeinerte die Fähigkeit, einen Penny in der Low-Budget-Welt der frühen fünfziger Jahre Action-Serien und Serien, darunter das Original´Superman´ und das Fernsehwerk´Jungle Jim´ mit Johnny Weismüller, zu knacken. Katzman hielt den Finger am Puls der Zeit und erkannte schnell die kommerziellen Möglichkeiten, die sich aus dem jüngsten Jugendwahn - dem plötzlichen Aufkommen der Rock and Roll-Musik von Bill Haley und den Comets - ergeben. Katzmans daraus resultierendes´Rock Around The Clock´ erschien 1956 und sorgte für Aufsehen - Unruhen, wann und wo immer es gezeigt wurde, und massenhaft wildes Tanzen in Kinogängen. Sam Katzman hatte die Geburt des Rock and Roll geschickt eingefangen und erfolgreich verpackt. Katzman ,sollte ein wachsames Auge auf die Entwicklung von Trends in der Populärkultur haben, aber im Laufe der Jahre wurden seine Jugendfilme seltener und billiger, obwohl zwei weitere interessante Filme - aus verschiedenen Gründen bemerkenswert - aus Katzmans Stall entstanden sind -´Your Cheatin´ Heart´ in 1964 und´The Fastest Guitar Alive´ in 1968. The Fastest Guitar Alive´ hat nur wegen der anhaltenden Popularität seines Stars - des mittlerweile legendären Roy Orbison - eine gewisse Bedeutung behalten. Die Handlung dieses fröhlichen, billig montierten, mäandrierenden Bürgerkriegswestern hat Orbison und Sammy Jackson als zwei unfähige konföderierte Spione, die es schaffen, ein Vermögen von der Regierung zu stehlen, nur um herauszufinden, dass sie das Geld heimlich ersetzen müssen, wenn der Krieg abrupt endet. Dieser enttäuschend gehandhabte Film hat einen einnehmenden Song-Score von Roy Orbison und Bill Dees, der die Handlung durch die Verdoppelung als narratives Mittel hinken lässt. Diese Songs sind nach wie vor das einzige zu rettende Gut von´The Fastest Guitar Alive´ - zehn´nnmbers, die wirklich ein inoffizielles Rip-Album darstellen, da sie nicht weniger als Roy Orbison repräsentieren. Sein einzigartiger Gesang trägt den Tag - Orchestrierungen und Chorbegleitung sind sparsam´´ und spärlich - Orbison braucht kaum mehr

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Ultimate Spinach - Ultimate Spinach (LP)
26,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2018/Sundazed) - 9 Tracks Der Prototyp des Bosstown-Sounds! Unter den klassischen psychedelischen Aufnahmen aller Zeiten gilt dieser´68er als der Klassiker. selbstbetiteltes Debüt in seiner unergründlich seltenen Monoform!Die einzigartige Mischung aus Psych, Jazz, Rock, Gregorianischem Gesang und Barock Instrumentierung setzt Ultimate Spinat von allem ab, was auf dem Markt erhältlich ist. die Zeit. Es beinhaltet die jetzt berühmte (Ballade der) Hip Death Goddess, ein 8:12 Klassiker mit dem unheimlichen, eindringlichen Gesang von Barbara Hudson, eine oft abgedeckte Heftklammer des Genres.Es war der legendäre Plattenproduzent Alan Lorber, der mit dem Konzept von´The Bosstown Sound´´ - ´The Sound Heard ´Round The World´. die Besten und Klügsten der sechziger Jahre zu vermarkten und zu fördern. psychedelische Szene. (Zu den wichtigsten Gruppen in Boston gehörte damals Orpheus, Beacon Street Union, Ultimate Spinat, Chamaeleon Church und andere). Ultimate Spinat, wohl der beste von allen, brachte großartige Exemplare hervor. der surrealen psychedelischen Schallplattenherstellung, die jetzt von Kistengräbern geschätzt wird. Musikfans gleichermaßen.Mojo zählt dieses Album zu den 42 besten Psych-Alben aller Zeiten, ´Anführer der psychedelischen Welle in Boston, Ultimate Spinat waren rekristallisiert aus dem nicht ganz so Hippie-verrückten Underground-Kino. um Multi-Instrumentalist Ian Bruce-Douglas und Sängerin Barbara Hudson. Auf ihrem Debütalbum sahen sie sich das Renaissance-Musical an. Landschaft durch eine rosarote Brille und entwickelte eine aufwendige Suiten wie (Ballade der) Hip Death Goddess mit Theremin Solo und der volkstümliche Blues´Ego Trip´, unterstützt von Hudsons ätherischem Gesang.´

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Guardians Of The Galaxy Awesome Mix Vol. 2 LP S...
23,99 €
Angebot
21,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Diese schwarze Einzel-Vinyl-Edition beinhaltet den Soundtrack. Guardians Of The Galaxy Awesome Mix Vol. 2´´ ist der grandiose zweite Soundtrack zum genialen Kino-Schlager um Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Rocket und (Baby) Groot. Auch hier reiht sich ein unsterblicher Klassiker an den nächsten - wer das erste Mixtape mochte, wird den Nachfolger lieben!´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: 27.06.2018
Zum Angebot
Epica Design your Universe 2-LP klar
25,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als Re-Release auf farbigem Doppel-Vinyl (clear) im Gatefold. Epica spielen auf Desing your universe´´ die perfekte Mischung aus Dimmu Borgir, Kamelot und Rhapsody – sie sind einzigartig und verewigen sich mit diesem Juwel endgültig in den Analen des Metals. Das ist ganz großes Kino!´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: 27.06.2018
Zum Angebot
ZZ Top Live from Texas 2-LP Standard
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Schwarzes Vinyl auf 180g. ZZ-Tops Live Scheibe Nr. 1 Live from Texas´´, welche in ihrer Heimatstadt aufgenommen wurde, zeigt die Texaner bei der Performance u.a. ihrer Evergreens ´´Waitin´ for the bus´´, ´´Just got paid´´, ´´La grange´´ und ´´Gimme all your lovin´´. Großes Kino!´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: 25.06.2018
Zum Angebot
30 Seconds To Mars America LP weiß
27,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als weiße Vinyl-Edition. Mit Walk On Water´´ meldeten sich Thirty Seconds To Mars im letzten Jahr nach vier Jahren zurück! Die Single begeisterte Fans und Kritiker gleichermaßen, der Videoclip lieferte zudem Ausschnitte aus der in diesem Jahr folgenden Kino-Dokumentation der Band ´´A Day In The Life Of America´´. Ende Januar legten Thirty Seconds To Mars nach und veröffentlichen ihre neue Single ´´Dangerous Night´´! Mit ´´Dangerous Night´´ gibt es den zweiten Vorboten auf das kommende Album ´´America´´ der Band um Frontmann Jared Leto. Zudem dürfen sich die Fans auf eine spektakuläre Live-Tour freuen.´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: 27.06.2018
Zum Angebot
Guardians Of The Galaxy Awesome Mix Vol. 2 2-LP...
26,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als deluxe, schwarze Doppel-LP (Soundtrack sowie Score). Guardians Of The Galaxy Awesome Mix Vol. 2´´ ist der musikalische Nachschlag zum genialen, zweiten Kino-Knaller um Star-Lord (Chris Pratt), Gamora (Zoe Saldana), Drax (Dave Bautista), Rocket und (Baby) Groot. Auch hier reiht sich ein unsterblicher Klassiker an den nächsten - wer das erste Mixtape mochte, wird den Nachfolger lieben!´´

Anbieter: EMP - Europas
Stand: 27.06.2018
Zum Angebot