Angebote zu "Hause" (766 Treffer)

Das DVD-Buch. Optimale Software für das Kino zu...
2,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
EPSON EH-TW5650 Full-HD LCD Projektor
725,00 € *
zzgl. 6,50 € Versand

Jeder Augenblick ein Ereignis Mit diesem Full HD-Heimkino-Projektor können Sie mit Bildgrößen von bis zu 762 cm (300 Zoll) großformatige Filmerlebnisse wie im Kino genießen. Mit klar definierten Schattendetails und tiefen Schwarztönen sorgt der Projektor für eine brillante Wiedergabe atmosphärisch dichter Szenen und liefert auch bei schnellen Actionszenen ein scharfes Bild mit glatten Übergängen - dank Detailoptimierung und Frame-Interpolation (Zwischenbildberechnung). Einfache Einrichtung Der kompakte und leichte EH-TW5650 lässt sich leicht bewegen, während der 1,6-fach-Zoom und die Trapezkorrektur für eine reibungslose Bildeinrichtung sorgen. Er verfügt über zwei HDMI-Eingänge (einschließlich eines MHL-Eingangs) für den Anschluss von DVD-Playern, Spielkonsolen und vielem mehr. Bedienen Sie den Projektor über mobile Geräte: Mit der iProjection-App lässt sich der Projektor steuern, un...

Anbieter: Preiswerte PC
Stand: 13.03.2019
Zum Angebot
Das Haus in der Karpfengasse - Gesamtedition (K...
12,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Haus in der Karpfengasse - Gesamtedition (Kino-Langfassung + TV-Mehrteiler):Filmjuwelen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Das Haus in der Karpfengasse (Kino-Langfassung,...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Haus im alten Prag, Karpfengasse 115, mit seinen bürgerlichen, ganz und gar unpolitischen, deutschen, tschechischen und jüdischen Bewohnern. Bis die nicht zur Kenntnis genommene Weltgeschichte über die Karpfengasse hereinbricht. Es kommt der März 1939 und über Nacht ändert sich das Leben der Menschen schlagartig .... Die Original Kino-Langfassung plus die Fernsehmehrteilerfassung von Kurt Hoffmanns Beitrag zum Kapitel der Vergangenheits-Bewältigung. Der Stoff sorgte seinerzeit für Aufregung bis in die Bonner Politik hinein. Hoffmann drehte an Prager-Schauplätzen mit 60 Darstellern und 3000 Komparsen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kino in Schwarzafrika als Buch von Pierre Haffn...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Kino in Schwarzafrika:Revue CICIM Pierre Haffner, Heiner Gassen, Haus der Kulturen der Welt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Kino für Besserwisser
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kinospaß mit 100 witzigen, genialen und fesselnden Infografiken zum Thema Film. Wer schon immer wissen wollte, welches die teuersten Filmexplosionen waren, wie Kevin Bacon über sechs Ecken mit der Queen verbunden ist, welche Filmerfindungen es später tatsächlich gab, welche tödlichen Waffen aus Filmen jeder zu Hause hat, welcher der berühmteste imaginäre Freund war, was die im Abspann aufgeführten Menschen verdienen oder wie viele Kalorien sich der durchschnittliche Kinobesucher zuführt, wird hier auf eindrucksvolle Art fündig. Unglaubliches Kinowissen, mit dem man garantiert bei allen Filmfragen die Nase vorn hat und seine Mitmenschen maßlos beeindrucken kann!

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
EASYMAXX LED-Leuchtbox inkl. 173 Zeichen
18,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Leuchtkasten-Set mit insgesamt 173 austauschbaren Buchstaben Zahlen & Symbolen Für individuelle Textbotschaften Hintergrundbeleuchtung mit 10 hellen LEDs Nostalgisches Design im Stil der Kino- Leuchtreklamen der 50er Jahre Ideal als ausgefallene Zimmer- und Partydekoration Kabelloser Batteriebetrieb oder per USB-Kabel Benötigt 6 x AA Batterien exkl.

Anbieter: abo-direkt.de
Stand: 09.02.2018
Zum Angebot
Das Kino »International« in Berlin
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kino ´´International´´ ist ein herausragender Bau der DDR-Nachkriegsmoderne. 1961- 64 von dem Architekten Josef Kaiser an der damaligen Stalin-Allee (heute Karl-Marx-Allee) errichtet, wird das Haus seit 50 Jahren ununterbrochen bespielt und erfreut sich großer Beliebtheit - auch als ´´Berlinale´´-Spielstätte. Besonders das verglaste Foyer im Obergeschoss mit Blick auf die Magistrale macht die Raumschöpfung so festlich und kommunikativ. Dietrich Worbs vermittelt die Architektur im Detail und die Hintergründe der Baugeschichte im politischen Kontext der DDR. Einen weiteren Zugang eröffnen die Biografien des Architekten Kaiser (1910 -1991) und des Bildhauers Waldemar Grzimek (1918 -1984), der die großflächigen Fassadenreliefs entwarf. Und auch die enge Verbindung des Hauses mit der DEFA-Filmgeschichte wird am Beispiel wichtiger Premieren nachvollziehbar (z.B. ´´Spur der Steine´´ von Frank Beyer).

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Kafka geht ins Kino (4 Discs)
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kafka war ein regelmäßiger Kinogänger. Notizen über Filme, die er gesehen hat, finden sich in seinen Tagebüchern und Korrespondenzen. Diese einzigartige Vierfach-DVD versammelt erstmals alle erhaltenen Filme, die sich Kafkas Texten zuordnen lassen. Sie reichen von Wochenschauen über historische Ereignisse bis hin zu frühen Melodramen, Kriminalfilmen und Komödien. Die Filme wurden von Filmarchiven in Amerika, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Russland und Tschechien restauriert und mit neuen Begleitmusiken von Günter A. Buchwald und Richard Siedhoff versehen. Die Filme Jízda Prahou otevrenou tramvají (Straßenbahnfahrt durch Prag) Tschechien 1908 - Regie, Drehbuch, Kamera und Produktion: Jan Kríenecký - Restaurierung: Národní Filmový Archiv, Prag Peschiera / Lago Maggiore e lago di Como / Liguria / Il corse de Mirafiori (Reisebilder aus Italien) - Italien 1907-1913 - Produktion: Società Anonima Ambrosio, Turin / Società italiana Cines, Rom - Restaurierung: La cineteca del Friuli, Gemona Primo Circuito Aereo Internazionale di Aeroplane in Brescia (Erster Internationaler Wettbewerbfür Luftschiffe und Flugmaschinen, Brescia) - Italien 1909 - Produktion: Manifatture Cinematografiche Adolfo Croce, Mailand - Restaurierung: Fondazione Cineteca di Bologna Den hvide slavehandels sidste offer (Die weiße Sklavin) - Dänemark 1911 - Regie: August Blom Drehbuch: Peter Christensen - Kamera: Axel Graatkjær - Darsteller: Clara Wieth, Lauritz Olsen, Thora Meincke, Otto Lagoni, Frederik Jacobsen, Peter Nielsen - Produktion: Nordisk Film, Kopenhagen - Restaurierung: Det Danske Filminstut, Kopenhagen / Filmmuseum München Nick Winter et le vol de la joconde (Nick Winter und der Diebstahl der Mona Lisa) - Frankreich 1911 - Regie: Paul Garbagni - Darsteller: Georges Vinter - Produktion: Pathé Frères, Paris -Restaurierung: Gaumont Pathé archives, Paris Der Andere - Deutschland 1912 - Regie: Max Mack - Drehbuch: Paul Lind - Kamera: Hermann Böttger - Darsteller: Albert Bassermann, Emmerich Hanus, Nelly Ridou, Hanni Weisse, Léon Resemann, Otto Collot - Produktion: Vitascope GmbH, Berlin - Restaurierung: Filmmuseum München Theodor Körner - Deutschland 1912 - Regie und Drehbuch: Gerhard Dammann, Franz Porten - Kamera: Werner Brandes - Darsteller: Friedrich Feher, Hermann Seldeneck, Thea Sandten - Produktion: Deutsche Mutoskop- und Biograph GmbH, Berlin - Restaurierung: Filmmuseum München La broyeuse de coeurs (Die Herzensbrecherin) - Frankreich 1913 - Regie und Drehbuch: Camille de Morlhon - Darsteller: Léontine Massart, Pierre Magnier, Camille Licenay, Jeanne Brindeau - Produktion: Films Valetta, Paris - Restaurierung: La Cinémathèque Française, Paris Prazdnovanie 300-letija Doma Romanovych (300-Jahr-Feier des Hauses Romanoff) - Russland 1913 - Produktion: Pathé Frères, Moskau - Restaurierung: Russisches Staatsarchiv für Film- und Fotodokumente, Krasnogorsk Daddy-Long-Legs (Das Waisenkind) - USA 1919 - Regie: Marshall A. Neilan - Drehbuch: Agnes Johnson, nach dem Roman von Jean Webster - Kamera: Charles Rosher - Darsteller: Mary Pickford, Milla Davenport, Percy Haswell, Fay Lemport, Mahlon Hamilton, Lillian Langdon, Marshall Neilan - Produktion: Mary Pickford Company, Los Angeles - Restaurierung: The Library of Congress, Culpepper / Filmmuseum München Shiwat Zion (Rückkehr nach Zion) - Palästina 1921 - Regie, Drehbuch, Kamera und Produktion: Ya´acov Ben-Dov - Restaurierung: Národní Filmový Archiv, Prag Kafka va au cinéma (Kafka geht ins Kino) - Frankreich 2002 - Regie und Drehbuch: Hanns Zischler - Kamera: Hanns Zischler, Ute Adamczewski, Miriam Fassbender - Produktion: Movimento Production, Paris DVD-Features (Vierfach-DVD) DVD 1 - STRASSENBAHNFAHRT DURCH PRAG 1908, 2 Min. - Musikbegleitung von Richard Siedhoff - ERSTER INTERNATIONALER WETTBEWERB FÜR LUFTSCHIFFE UND FLUGMASCHINEN, Brescia 1909, 13 Min. - Musikbegleitung von Richard Siedhoff - ITALIEN

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
DVD Die drei ??? - Das verfluchte Schloss - Kino
9,99 €
Angebot
7,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Endlich ein neuer Fall für Die drei ??? auf DVD! Die berühmten Hobbydetektive aus der weltbekannten Buch- und Hörspielreihe sind zurück. Ausgerechnet während Justus Geburtstagsfeier in Rocky Beach fällt Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews ein mysteriöses Videoband in die Hände, auf dem Justus verstorbene Eltern zu sehen sind. Mit ihrer Botschaft wollen sie ihrem Sohn den Schlüssel zu einem besonders schwierigen Rätsel übermitteln. Unverzüglich machen sich Die drei ??? auf den Weg zu dem verlassenen Anwesen des verrückten Erfinders Terrill, das in einem einsamen Wald in Nordkalifornien gelegen ist. Schnell ist klar, dass es dort nicht mit rechten Dingen zugeht und ein Fluch auf dem Haus zu liegen scheint. Doch damit nicht genug: Der verbissene Sheriff Hanson hat es auf die Jungs abgesehen. Und seine übersinnlich veranlagte Tochter Caroline wirft ausgerechnet auf Bob ein Auge und sieht in ihm einen Seelenverwandten aus grauer Vorzeit. Kein Zweifel: Das ist der unheimlichste und verrückteste Fall, den Die drei ??? jemals zu meistern hatten ...

Anbieter: myToys.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot