Angebote zu "Kaiser" (32 Treffer)

Der Kaiser und das Kino als Buch von Dominik Pe...
€ 54.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kaiser und das Kino:Herrschaftsinszenierung, Populärkultur und Filmpropaganda im Wilhelminischen Zeitalter. Auflage 2012 Dominik Petzold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Petzold, Dominik: Der Kaiser und das Kino (Buch)
€ 54.00 *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2012Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Der Kaiser und das KinoTitelzusatz: Herrschaftsinszenierung, Populaerkultur und Filmpropaganda im Wilhelminischen ZeitalterAutor: Petzold, DominikVerlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verla

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
Der Kaiser und das Kino als eBook Download von ...
€ 54.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 54.00 / in stock)

Der Kaiser und das Kino:Herrschaftsinszenierung, Populärkultur und Filmpropaganda im Wilhelminischen Zeitalter Dominik Petzold

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Das Kino »International« in Berlin
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Kino ´´International´´ ist ein herausragender Bau der DDR-Nachkriegsmoderne. 1961- 64 von dem Architekten Josef Kaiser an der damaligen Stalin-Allee (heute Karl-Marx-Allee) errichtet, wird das Haus seit 50 Jahren ununterbrochen bespielt und erfreut sich großer Beliebtheit - auch als ´´Berlinale´´-Spielstätte. Besonders das verglaste Foyer im Obergeschoss mit Blick auf die Magistrale macht die Raumschöpfung so festlich und kommunikativ. Dietrich Worbs vermittelt die Architektur im Detail und die Hintergründe der Baugeschichte im politischen Kontext der DDR. Einen weiteren Zugang eröffnen die Biografien des Architekten Kaiser (1910 -1991) und des Bildhauers Waldemar Grzimek (1918 -1984), der die großflächigen Fassadenreliefs entwarf. Und auch die enge Verbindung des Hauses mit der DEFA-Filmgeschichte wird am Beispiel wichtiger Premieren nachvollziehbar (z.B. ´´Spur der Steine´´ von Frank Beyer).

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Coolman und ich: Ganz großes Kino
€ 12.00 *
zzgl. € 2.95 Versand

...und Action! COOLMAN macht Chaos am Filmset!Film ab! Durch Zufall gerät Kai in ein Filmcasting und erhält prompt die Hauptrolle! Dass COOLMAN auch mitspielen möchte, versteht sich von selbst und er hat auch super Tipps vor allem für die Stunts, denn mit Action kennt sich niemand besser aus als er. Dass Alex und Justin, Kais Freunde auch dabei sind, macht die Sache nicht besser, denn die beiden dürfen nichts von COOLMAN wissen. Also absoluter Katastrophenalarm! Doch dann geraten sie an echte Gangster, und jetzt wird aus dem Kinoabenteuer ein handfester Thriller Der dritte Band der Serie mit vielen Comics und zum Weglachen lustig!Rüdiger Bertram wurde 1967 in Ratingen geboren und arbeitet seit seinem Studium (Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik) als freier Journalist, Kolumnist und Autor. Er übersetzte zahlreiche BBC-Tierfilme ins Deutsche und schreibt heute neben Kinderbüchern vor allem Drehbücher für Sitcoms und Komödien. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Köln.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Der Suburban Movie im US-amerikanischen Kino
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Seit den 1990er-Jahren richtet das US-amerikanische Kino seinen Fokus verstärkt auf einen Ort, an dem ein Großteil der Bevölkerung beheimatet ist: Suburbia. Vor allem zwischen 1997 und 2008 kam es zu einem ´Boom´ von satirischen Dramen, die um das Vorortleben weißer Mittelstandsfamilien kreisen: ´American Beauty´, ´Pleasantville´ und ´Revolutionary Road´ sind einige Beispiele. Hinter den glatten Fassaden im Idyll Suburbia brodeln in all diesen Filmen schwere Konflikte. Rebekka Kaiser hat in ihrem Buch einen interdisziplinären Ansatz gewählt, um aufzuzeigen, dass die filmischen Konflikte aus dem Raum ´Suburb´ resultieren. Sie geht auch auf die Entstehungsgeschichte des US-Phänomens Suburbia ein, um dessen Bedeutung im Medium Film nachzuspüren. Die Autorin schließt eine Forschungslücke, indem sie die Filme aufgrund thematischer und stilistischer Gemeinsamkeiten als generischen Zyklus kategorisiert, der seinen Ursprung in den ´Suburban Sitcoms´ der 1950er-Jahre hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Ganz großes Kino / Coolman und ich Bd.3
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand

...und Action! COOLMAN macht Chaos am Filmset! Film ab! Durch Zufall gerät Kai in ein Filmcasting und erhält prompt die Hauptrolle! Dass COOLMAN auch mitspielen möchte, versteht sich von selbst und er hat auch super Tipps ? vor allem für die Stunts, denn mit Action kennt sich niemand besser aus als er. Dass Alex und Justin, Kais Freunde auch dabei sind, macht die Sache nicht besser, denn die beiden dürfen nichts von COOLMAN wissen. Also absoluter Katastrophenalarm! Doch dann geraten sie an echte Gangster, und jetzt wird aus dem Kinoabenteuer ein handfester Thriller. Der dritte Band der Serie ? mit vielen Comics und zum Weglachen lustig! www.coolmanundich.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Ganz großes Kino / Coolman und ich Bd.3
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

...und Action! COOLMAN macht Chaos am Filmset Film ab! Durch Zufall gerät Kai in ein Filmcasting und erhält prompt die Hauptrolle! Dass COOLMAN auch mitspielen möchte, versteht sich von selbst und er hat auch super Tipps ? vor allem für die Stunts, denn mit Action kennt sich niemand besser aus als er. Dass Alex und Justin, Kais Freunde auch dabei sind, macht die Sache nicht besser, denn die beiden dürfen nichts von COOLMAN wissen. Also absoluter Katastrophenalarm! Doch dann geraten sie an echte Gangster, und jetzt wird aus dem Kinoabenteuer ein handfester Thriller ? Der dritte Band der Serie ? mit vielen Comics und zum Weglachen lustig! Zum E-Book www.coolmanundich.de

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Coolman und ich: Ganz großes Kino, Band 3
€ 6.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Film ab! Durch Zufall gerät Kai in ein Filmcasting und erhält prompt die Hauptrolle! Dass COOLMAN auch mitspielen möchte, versteht sich von selbst, und er hat natürlich super Tipps auf Lager vor allem für die Stunts, denn mit Action kennt sich niemand besser aus als er. Dass Alex und Justin, Kais Freunde, ebenfalls dabei sind, macht die Sache nicht besser, die beiden dürfen nämlich eigentlich nichts von COOLMAN wissen. Also absoluter Katastrophenalarm! Doch dann stoßen sie auf echte Gangster.Rüdiger Bertram wurde 1967 in Ratingen geboren und arbeitet seit seinem Studium (Geschichte, Volkswirtschaft und Germanistik) als freier Journalist, Kolumnist und Autor. Er übersetzte zahlreiche BBC-Tierfilme ins Deutsche und schreibt heute neben Kinderbüchern vor allem Drehbücher für Sitcoms und Komödien. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt er in Köln.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Zwischen Kaiser und Hitler
€ 12.90 *
ggf. zzgl. Versand

Quäker-Speisung und ´´Laufende Bilder´´. Zwanzig aufregende Jahre von 1914 bis 1933. ´´Ich wünsche mir zu Weihnachten einen Vater´´, bittet der zehnjährige Ernst Haß seine Mutter. Der in der Kaiserlichen Flotte dienenden Vater ist bei einer Seeschlacht gegen England umgekommen. Ob der Wunsch in Erfüllung ging, erzählt die erste Geschichte eines Buches mit Kindheitserinnerungen aus schicksalhaften deutschen Jahren.Wie erlebten Kinder den Ersten Weltkrieg und das Ende des Kaiserreiches? Wie kam die Inflation über die Menschen? Was war golden an den ´´Zwanzigern´´? Wie empfanden Kinder den technischen Fortschritt mit Radio, Kino und Auto? Die erstaunlich lebendigen Zeitzeugenberichte geben viele gute Antworten zum damaligen Alltagsleben.Eine arbeitsame Idylle jener Jahre schildert Ursula Löbner: Das geordnete Leben auf Gut Hammelspring in der Uckermark und die täglichen Ponykutschfahrten zum Lyzeum in Templin. Auch hier verändert der Krieg vieles: ´´Das Vieh wurde aus den Stallungen geholt, Kartoffeln und Getreide beschlagnahmt. Für die eingezogenen Arbeiter bekamen wir französische Kriegsgefangene.´´Bei Kriegsende gelingt hier der Neuanfang leichter als in der Stadt, wo es an Kaufkraft und Rohstoffen fehlt. ´´Für unsere Familie waren die Zwanziger Jahre eine arme Zeit´´, erzählt Gertrude J. Seeliger. ´´Wir Kinder bekamen gegen den schlimmsten Hunger Quäker-Speisungen: Milchsuppe und ein dunkles Brötchen.´´ Stadtkinder werden aufs Land verschickt und hochgepäppelt. Die Kriegsfolgen führen zur Inflation. 1923 verliert auch Ludwig Eberbachs Vater alles Vermögen. Weil der Schmiedemeister eine größere Werkstatt aufbauen will, hatte er Häuser und Grundstücke verkauft. Sein Bargeld auf dem Bankkonto verfällt binnen kurzem zum Nichts.Als mit der Rentenmark wieder stabiles Geld kursiert, schöpfen die Menschen Mut und begeistern sich für die stürmische Technikentwicklung. Walter H. Moshammer erinnert sich: ´´Seit 1923 konnte man in Berlin Radio hören. Irgendwann hatte Onkel Felix einen Kristall-Detektorempfänger und Kopfhörer mitgebracht´´. Wenige der ersten Radiogeräte besitzen einen Lautsprecher.In den Haushalten weichen die Petroleum- und Gaslampen dem elektrischen Licht. Der Bubikopf wird modern, junge Frauen lassen sich die Röcke kürzen. Traute Siegmund erzählt, wie sie zum ersten Mal ´´laufende Bilder´´ sieht: Kino!Mitten in die Aufbruchstimmung hinein schlägt 1929 der ´´Schwarze Freitag´´ an der New Yorker Börse. Die Weltwirtschaftskrise läßt binnen kurzem ein Heer von Arbeitslosen entstehen. Hitlers Heilversprechen fallen auf fruchtbaren Boden.Mit zahlreichen Fotos und Dokumenten der Autoren illustriert, vermitteln die Erinnerungen ein lebendiges Bild des Alltagslebens in Deutschland.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot