Angebote zu "Kino" (11296 Treffer)

Kino Kino als Buch von Robert Francis
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Kino Kino:Filmmusik für Piano Robert Francis

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Bambi Kino (Bambi Kino)
€ 5.49 *
zzgl. € 4.99 Versand

Bambi Kino - Bambi Kino

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Bambi Kino - Bambi Kino
€ 0.36 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot
Kino Kino, Klavier, m. Audio-CD
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Willkommen in der großen Welt des Kinos und der Filmmusik! ´´Kino Kino´´ bietet 10 fabelhafte Film-Soundtracks, nach denen sich alle Pianisten die Finger lecken. Die leichten bis mittelschweren Klavierarrangements - zum Teil abgedruckt in zwei Fassungen (original und vereinfacht) - stammen aus den beliebtesten Kino-Blockbustern: Die fabelhafte Welt der Amélie (´´Le Fabuleux Destin d´Amélie Poulain´´); Fluch der Karibik (´´He´s A Pirate´´ from ´´The Pirates of the Carribean´´); Titanic (´´My Heart Will Go On´´); Chocolat (´´1ère Gnossienne´´); Donnie Darko (´´Mad World´´); Der rosarote Panther (´´The Pink Panther´´); Das Boot (´´Das Boot´´); Ghostbusters (´´Ghostbusters´´); Der Clou (´´The Entertainer´´); Indiana Jones und Der Jäger des verlorenen Schatzes (´´The Raiders March´´). Mit Hintergrundinformationen zu Film und Musik sowie nützlichen Tipps für das Klavierspiel. Alle Titel live eingespielt auf CD!

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Kino Kino: Filmmusik für Piano - Robert Francis
€ 18.99 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Großes Kino, Kleines Kino als Buch von
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Großes Kino, Kleines Kino:1968 Bilder Internationaler Merve Diskurs (IMD). 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Alfredissimo! Kino, Kino Alfred Bioleks alfredi...
€ 0.42 *
zzgl. € 3.99 Versand

Er ist ohne Frage ein Meister seines Fachs und mit alfredissimo! hat der Hobbykoch Alfred Biolek Fernsehgeschichte geschrieben. Die Betonungsintensität seines legendären Mmmh wissen Beteiligte und Zuschauer ganz genau zu interpretieren. Ein bisschen Glamour muss sein! Gemäß dem Motto Kino, Kino kochen Leinwandhelden wie Kai Wiesinger, Ufa-Legende Margot Hielscher oder Regisseur Percy Adlon bei Bio. Kochen, so der gebürtiger Bayer, der durch seinen Film Out of Rosenheim international bekannt wurde, sei für ihn vor allen Dingen Entspannung.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Nov 5, 2018
Zum Angebot
Im Kino
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Kultautor über Filme, Stars und Festivals Harald Martenstein geht ins Kino. Er schreibt über Feel-Good- und Feel-Bad-Filme, Regisseure auf Egotrip, Angelina Jolie und George Clooney auf dem roten Teppich. Wie in seinen gefeierten Kolumnen ist er auch als Kritiker und Beobachter einer eitlen Branche immer überraschend - mal absurd, satirisch oder brüllend komisch, dann wieder genau reflektierend. So lustig und geistreich ist das Kino selten gefeiert worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Im Kino
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist und hochgelobte Romanautor Harald Martenstein bringt endlich ein Buch über seine erste Liebe heraus: das Kino. Als Kritiker und Kulturreporter, aber auch als Humorist schreibt Martenstein seit seinen Anfängen immer wieder über Filme, Festivals und das Filmbusiness, über die großen Stars und ihre kleinen Missgeschicke. Seine tägliche Kolumne während der Berlinale genießt bei Lesern und Radiohörern Kultstatus. Martensteins Texte über Filme haben auch für Leser, die nur hin und wieder ins Kino gehen, einen hohen Unterhaltungswert. Wie in seinen Kolumnen ist er auch als Kritiker und Beobachter einer eitlen Branche immer überraschend - mal absurd, satirisch oder brüllend komisch, dann wieder genau reflektierend. Immer sind dabei die Zuneigung und der Respekt spürbar, die er für seine Lieblingskunst empfindet. So lustig ist das Kino selten gefeiert worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Kino!
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als Fünfjähriger geriet Florian Henckel von Donnersmarck versehentlich in eine Kinovorstellung des deutschen Stummfilmdramas ´Varieté´ - Erotik, Eifersucht und Mord im Artistenmilieu. Seither bestimmt eine Leidenschaft sein Leben: Kino! Hier erzählt er, warum Respektlosigkeit gegenüber der eigenen Schöpfung Voraussetzung für Qualität ist; wann ein Filmkomponist die Anweisungen seines Regisseurs ignorieren sollte; warum David Hockney das Kino revolutionieren wird; und weshalb es angesichts der Marketing-Macht der amerikanischen Studios vielleicht an der Zeit wäre, eine deutsche Kulturquote einzuführen. Mit Oscar-Regisseur Donnersmarck ins Kino: Essays über die ehrliche Kunst der Schauspielerei, über Thomas Demand und Quentin Tarantino, über den Erfolgsfilm ´Das Leben der Anderen´, über Tom Cruise im Bendlerblock und die Problematik des ´Paten III´ - gestochen scharf, bewegt und immer mit überraschenden Einstellungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot