Angebote zu "Kino" (339 Treffer)

CHRISTMAS COMEDY NIGHT - Benni Stark, Matze Kno...
36,35 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Die Sparkassen-Arena und das metro-Kino Kiel präsentieren möglicherweise die größte Comedy-Weihnachtsshow im Norden ! mit: Lisa Feller, Benni Stark, Matze Knop, Mirja Boes, Abdelkarim, Tahnee Moderation: Andre Liebmann (metro-Kino)

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Hugh Jackman: The Man. The Music. The Show
63,95 € *
zzgl. 10,00 € Versand

Hollywood-Star Hugh Jackman im Mai 2019 mit großer Musical-Show erstmalig auf Welttournee ? Konzerte in Hamburg, Berlin, Köln und Mannheim. 29. November 2018 ? Hugh Jackman kommt ? und singt. Der Hollywood-Star hat heute die Termine für seine erste Welttournee bekanntgegeben. Im Mai und Juni kommenden Jahres reist der smarte Australier mit einer großen Show-Produktion und eigenem Live-Orchester rund um den Globus ? im Gepäck die beliebtesten Songs aus den Kino-Blockbustern ?The Greatest Showman? und ?Les Misérables? sowie viele weitere Broadway- und Film-Hits. Die Jackman-Fans in Deutschland können sich auf einen ebenso unterhaltsamen wie glamourösen ShowAbend mit einem echten Weltstar und zahlreichen musikalischen Highlights freuen. Deutschland steht dabei gleich viermal auf dem Reiseplan: Jackman feiert nicht nur den Auftakt seiner ?HUGH JACKMAN ? The Man. The Music. The Show.?-World Tour am 13. Mai in der Hamburger Barclaycard Arena, er wird auch am 14. Mai in der Berliner MercedesBenz Arena auftreten, ebenso wie zwei Tage später, am 16. Mai, in der Lanxess Arena in Köln und am 21. Mai in der SAP Arena in Mannheim. Hierzulande ist Hugh Jackman den meisten Menschen sicherlich als Action-Held und Tough Guy aus Filmen wie ?Password: Swordfish?, ?Real Steel?, ?Australia? und natürlich durch seine Rolle als Logan aka Wolverine in der Marvel Blockbuster-Reihe ?X-Men? bekannt. Dabei versteht es ?The Sexiest Man Alive?, zu dem ihm das People Magazin vor einigen Jahren kürte, aber nicht nur meisterlich, auf der Kino-Leinwand zu überzeugen, sondern er ist auch ein großartiger Sänger und Tänzer, der trotz einer beeindruckenden HollywoodKarriere immer wieder gern auf die Bühne zurückkehrt. Auch dort, u.a. in Produktionen am Broadway und im Londoner West End, sorgt er regelmäßig für Furore. Es verwundert daher nicht, dass Jackman seine erste Oscar-Nominierung als Bester Darsteller für seine Leistung in dem Kino-Hit ?Les Misérables? erhielt, die basierend auf der erfolgreichen Bühnenproduktion aus dem berühmten gleichnamigen Roman von Victor Hugo entstand. Jackmans herausragende Leistung als Protagonist Jean Valjean in dem Film wurde darüber hinaus mit dem Golden Globe Award als Bester Darsteller sowie Screen Actors Guild (SAG) Award- und BAFTA-Nominierungen belohnt. Auch in seinem aktuellsten Film ?The Greatest Showman? hat der Mann aus Down Under erneut die Gelegenheit, seine Leidenschaft wie auch sein Talent für Gesang und Tanz unter Beweis zu stellen. Prompt brachte ihm die Rolle als P.T. Barnum eine erneute Golden Globe-Nominierung ein. Der Soundtrack des Films hat weltweit Rekorde gebrochen und in vielen Ländern, darunter Großbritannien und Amerika, den Multi-Platinum-Status erreicht.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 19.05.2019
Zum Angebot
JOCHEN MALMSHEIMER - Wenn Worte reden könnten, ...
25,20 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Wenn Worte reden könnten, oder 14 Tage im Leben einer Stunde lautet der tiefsinnige Titel des ersten Solo-Programms von Jochen Malmsheimer aus dem Jahre 2000 ! Auf besonderen Wunsch vieler Gäste, wird Jochen Malmsheimer dieses Programm nochmal dem Kieler Publikum präsentieren. Das Management hat uns sogar das Original Pressefoto zum Programm mitgeliefert !! Dieses Programm spielte Jochen Malmsheimer im metro-Kino im Jahre 2011

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Panoramakonzert auf dem Stuttgarter Fernsehturm...
56,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Panoramakonzert über den Dächern der großen Stadt: Patrick Siben und die Jazzformation Saloniker String and Swing Orchestra bieten ein nächtliches Kontrastprogramm auf dem ersten Fernsehturm der Welt. Er wurde ab 1954 auf Stuttgarts höchster Erhebung, dem Bopserhügel bei Degerloch errichtet und ging ab 1956 auf Sendung. Der Kapellmeister spielt mit seinen Musikern aufregenden Early Jazz (Ragtime, Blues, Swing & Latin) und berichtet live, unplugged und in Farbe von den Vorläufermedien des Fernsehens, von der Erfindung der Schellackplatte, von Radio, Stummfilm und Kino im bahnbrechenden Agfa-Color-Verfahren. Als Höhepunkt der Veranstaltung präsentiert er Musik von Erwin Lehn und dem Südfunk-Tanzorchester des Süddeutschen Rundfunks (SDR) aus den 19Fünzigern und damit aus der Bauzeit des Stuttgarter Fernsehturmes. Das Konzert ist eine einzigartige Hommage an das beliebte Stuttgarter Wahrzeichen: Der Stuttgarter Fernsehturm - Der Erste und der Schönste. Zuvor besteht die Möglichkeit zur Begehung der Aussichtsplattform. Inklusive Fahrstuhlfahrten.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Panoramakonzert auf dem Stuttgarter Fernsehturm...
56,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Panoramakonzert über den Dächern der großen Stadt: Patrick Siben und die Jazzformation Saloniker String and Swing Orchestra bieten ein nächtliches Kontrastprogramm auf dem ersten Fernsehturm der Welt. Er wurde ab 1954 auf Stuttgarts höchster Erhebung, dem Bopserhügel bei Degerloch errichtet und ging ab 1956 auf Sendung. Der Kapellmeister spielt mit seinen Musikern aufregenden Early Jazz (Ragtime, Blues, Swing & Latin) und berichtet live, unplugged und in Farbe von den Vorläufermedien des Fernsehens, von der Erfindung der Schellackplatte, von Radio, Stummfilm und Kino im bahnbrechenden Agfa-Color-Verfahren. Als Höhepunkt der Veranstaltung präsentiert er Musik von Erwin Lehn und dem Südfunk-Tanzorchester des Süddeutschen Rundfunks (SDR) aus den 19Fünzigern und damit aus der Bauzeit des Stuttgarter Fernsehturmes. Das Konzert ist eine einzigartige Hommage an das beliebte Stuttgarter Wahrzeichen: Der Stuttgarter Fernsehturm - Der Erste und der Schönste. Zuvor besteht die Möglichkeit zur Begehung der Aussichtsplattform. Inklusive Fahrstuhlfahrten.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Panoramakonzert auf dem Stuttgarter Fernsehturm...
56,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Panoramakonzert über den Dächern der großen Stadt: Patrick Siben und die Jazzformation Saloniker String and Swing Orchestra bieten ein nächtliches Kontrastprogramm auf dem ersten Fernsehturm der Welt. Er wurde ab 1954 auf Stuttgarts höchster Erhebung, dem Bopserhügel bei Degerloch errichtet und ging ab 1956 auf Sendung. Der Kapellmeister spielt mit seinen Musikern aufregenden Early Jazz (Ragtime, Blues, Swing & Latin) und berichtet live, unplugged und in Farbe von den Vorläufermedien des Fernsehens, von der Erfindung der Schellackplatte, von Radio, Stummfilm und Kino im bahnbrechenden Agfa-Color-Verfahren. Als Höhepunkt der Veranstaltung präsentiert er Musik von Erwin Lehn und dem Südfunk-Tanzorchester des Süddeutschen Rundfunks (SDR) aus den 19Fünzigern und damit aus der Bauzeit des Stuttgarter Fernsehturmes. Das Konzert ist eine einzigartige Hommage an das beliebte Stuttgarter Wahrzeichen: Der Stuttgarter Fernsehturm - Der Erste und der Schönste. Zuvor besteht die Möglichkeit zur Begehung der Aussichtsplattform. Inklusive Fahrstuhlfahrten.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Panoramakonzert auf dem Stuttgarter Fernsehturm...
76,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Panoramakonzert über den Dächern der großen Stadt: Patrick Siben und die Jazzformation Saloniker String and Swing Orchestra bieten ein nächtliches Kontrastprogramm auf dem ersten Fernsehturm der Welt. Er wurde ab 1954 auf Stuttgarts höchster Erhebung, dem Bopserhügel bei Degerloch errichtet und ging ab 1956 auf Sendung. Der Kapellmeister spielt mit seinen Musikern aufregenden Early Jazz (Ragtime, Blues, Swing & Latin) und berichtet live, unplugged und in Farbe von den Vorläufermedien des Fernsehens, von der Erfindung der Schellackplatte, von Radio, Stummfilm und Kino im bahnbrechenden Agfa-Color-Verfahren. Als Höhepunkt der Veranstaltung präsentiert er Musik von Erwin Lehn und dem Südfunk-Tanzorchester des Süddeutschen Rundfunks (SDR) aus den 19Fünzigern und damit aus der Bauzeit des Stuttgarter Fernsehturmes. Das Konzert ist eine einzigartige Hommage an das beliebte Stuttgarter Wahrzeichen: Der Stuttgarter Fernsehturm - Der Erste und der Schönste. Zuvor besteht die Möglichkeit zur Begehung der Aussichtsplattform. Inklusive Fahrstuhlfahrten.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Panoramakonzert auf dem Stuttgarter Fernsehturm...
76,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Panoramakonzert über den Dächern der großen Stadt: Patrick Siben und die Jazzformation Saloniker String and Swing Orchestra bieten ein nächtliches Kontrastprogramm auf dem ersten Fernsehturm der Welt. Er wurde ab 1954 auf Stuttgarts höchster Erhebung, dem Bopserhügel bei Degerloch errichtet und ging ab 1956 auf Sendung. Der Kapellmeister spielt mit seinen Musikern aufregenden Early Jazz (Ragtime, Blues, Swing & Latin) und berichtet live, unplugged und in Farbe von den Vorläufermedien des Fernsehens, von der Erfindung der Schellackplatte, von Radio, Stummfilm und Kino im bahnbrechenden Agfa-Color-Verfahren. Als Höhepunkt der Veranstaltung präsentiert er Musik von Erwin Lehn und dem Südfunk-Tanzorchester des Süddeutschen Rundfunks (SDR) aus den 19Fünzigern und damit aus der Bauzeit des Stuttgarter Fernsehturmes. Das Konzert ist eine einzigartige Hommage an das beliebte Stuttgarter Wahrzeichen: Der Stuttgarter Fernsehturm - Der Erste und der Schönste. Zuvor besteht die Möglichkeit zur Begehung der Aussichtsplattform. Inklusive Fahrstuhlfahrten.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot
Panoramakonzert auf dem Stuttgarter Fernsehturm...
76,10 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Panoramakonzert über den Dächern der großen Stadt: Patrick Siben und die Jazzformation Saloniker String and Swing Orchestra bieten ein nächtliches Kontrastprogramm auf dem ersten Fernsehturm der Welt. Er wurde ab 1954 auf Stuttgarts höchster Erhebung, dem Bopserhügel bei Degerloch errichtet und ging ab 1956 auf Sendung. Der Kapellmeister spielt mit seinen Musikern aufregenden Early Jazz (Ragtime, Blues, Swing & Latin) und berichtet live, unplugged und in Farbe von den Vorläufermedien des Fernsehens, von der Erfindung der Schellackplatte, von Radio, Stummfilm und Kino im bahnbrechenden Agfa-Color-Verfahren. Als Höhepunkt der Veranstaltung präsentiert er Musik von Erwin Lehn und dem Südfunk-Tanzorchester des Süddeutschen Rundfunks (SDR) aus den 19Fünzigern und damit aus der Bauzeit des Stuttgarter Fernsehturmes. Das Konzert ist eine einzigartige Hommage an das beliebte Stuttgarter Wahrzeichen: Der Stuttgarter Fernsehturm - Der Erste und der Schönste. Zuvor besteht die Möglichkeit zur Begehung der Aussichtsplattform. Inklusive Fahrstuhlfahrten.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: 02.05.2019
Zum Angebot