Angebote zu "Lange" (1.480 Treffer)

DVD »Lion - Der lange Weg nach Hause«
Bestseller
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Luke Davies, Universum Film, 2017, Film, EAN 0889854184292 Behind ..., FSK: 12, Deutsch DVD Mit LION kommt die Verfilmung von Saroo Brierleys atemberaubender Bestseller-Lebensgeschichte „Mein langer Weg nach Hause“ in die deutschen Kinos. In den Hauptrollen: Dev Patel, Rooney Mara, David Wenham und Nicole Kidman. Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht…

Anbieter: OTTO
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Das politisierte Kino als Buch von Marcus Lange
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das politisierte Kino:Ideologische Selbstinszenierung im Dritten Reich und der DDR. 1., Aufl. Marcus Lange

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Lange französische Vintage Kino Wandleuchte, 19...
1.100,00 € *
zzgl. 39,00 € Versand

Stil: Vintage, Art Deco Design Epoche: 1920 bis 1949 Hergestellt in: Frankreich Material: Messing, Glas, Metall Farbe: Silber Maße: Breite: 15, Tiefe: 12, Höhe: 73

Anbieter: Pamono.com
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Lange Kino Wandlampe von Henri Petitot für Atel...
950,00 € *
zzgl. 95,00 € Versand

Stil: Vintage, Art Deco Design Epoche: 1920 bis 1949 Hergestellt in: Frankreich Material: Glas, Metall Farbe: Silber Maße: Breite: 14 cm, Tiefe: 14, Höhe: 63

Anbieter: Pamono.com
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Das Kino als moralische Anstalt als Buch von Ga...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Kino als moralische Anstalt:Soziale Leitbilder und die Darstellung gesellschaftlicher Realität im Spielfilm des Dritten Reiches Gabriele Lange

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Das politisierte Kino
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Um die Macht der bewegten Bilder wussten schon die totalitären Regimes im Nationalsozialismus und in der DDR: Im Kino wurden gezielt politische Wunschvorstellungen verarbeitet und so an die breite Bevölkerung weitergegeben. Marcus Lange vergleicht, wie in filmischen Inszenierungen der Regime Schablonen politischer Führerfiguren, opferbereiter Frauen und einer domestizierten Jugend als Wahrer der Gemeinschaft gezeichnet wurden. Dabei kommt er zu der Erkenntnis, dass kommunistische Agitatoren den Unterhaltungsfilm im ideologischen Sinne annektierten, während Joseph Goebbels den unpolitischen Unterhaltungsfilm als Ventil und Steigbügelhalter angepassten Verhaltens forderte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Poetika Kino
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Poetika Kino wird eine Leerstelle in der Geschichte der Filmtheorie gefüllt, zählen die in diesem Band versammelten filmästhetischen Texte der russischen Formalisten doch zu den bedeutendsten und avanciertesten Dokumenten der frühen Filmtheorie. Im Vordergrund stehen dabei der künstlerische Status des Films und das Bemühen, der Filmtheorie ihren Ort in einer Theorie der Kunst zuzuweisen. Stärker als etwa Balázs oder Arnheim betonen Formalisten wie Ejchenbaum, Tynjanov oder Sklovskij dabei den erzählenden Charakter des Films und rücken ihn damit weg von Photographie und Bühne hin zur Literatur. Lange vor der französischen Filmologie und Semiotik werden die Formgesetze der Filmkunst als ´sprachliche´ Strukturen entziffert und können als Vorgriff auf spätere strukturalistische Ansätze gelesen werden. Der Band versammelt dabei nicht nur die zentralen theoretischen Ansätze, sondern reflektiert zugleich die Problemgeschichte der Theorie selbst, indem deren Wechselspiel mit der Praxis sichtbar gemacht wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Kafka geht ins Kino
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Hanns Zischlers profunder Klassiker über den begeisterten Kinogänger Franz Kafka - mit sensationellen neuen Entdeckungen. Und inklusive einer DVD mit den Filmen, die Kafka damals sah. Franz Kafka war ein leidenschaftlicher Kinogänger - das scheint in seinen Tagebüchern immer wieder durch. Vieles in seinen Romanen und Erzählungen deutet darauf hin, dass Kafka sich durch das neue Medium inspiriert fühlte, eine ähnliche Erzählweise in der Literatur auszuprobieren. Hanns Zischler, bekannt für seine Lust, in unbekanntes Terrain vorzudringen und dem Detail seine ganze Aufmerksamkeit zu widmen, ging über Jahrzehnte anhand der Texte Kafkas der Frage nach, welche Kinos dieser wohl besuchte, welche Filme, Szenen und Schauspieler ihn nachhaltig beschäftigten. Zischler sammelte Fotos, Programmzettel, Plakate, durchblätterte in Bibliotheken die damalige Tagespresse nach Filmkritiken und -titeln, er stöberte in Archiven nach den alten, längst vergessenen Filmrollen. Herausgekommen ist dabei ein fundamentaler Baustein der Kafka-Forschung - Zischlers kenntnisreiche Arbeit ist hier längst ein Klassiker. Zugleich ist das Buch ein magischer Streifzug durch das frühe Kino mit seinen Stummfilmen und fantasievoll-dramatischen Sprechern. Als das Buch vor 20 Jahren erschien, sorgte es für großes Aufsehen - niemand hatte je zuvor darüber nachgedacht, dass der Intellektuelle Kafka den zu seiner Zeit so gering geschätzten ´´Kintop´´ so sehr liebte. Hanns Zischler blieb allerdings auch nach der Veröffentlichung Kafkas Kinoleidenschaft auf der Spur. Und so erscheint jetzt eine neue Ausgabe von Kafka geht ins Kino mit einer Vielzahl neuer Funde. Und - dank der Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München und der Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes - zusätzlich ausgestattet mit einer DVD, die die Filme zeigt, die Franz Kafka damals sah.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Studien zum postmodernen Kino als Buch von
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Studien zum postmodernen Kino:David Lynchs Inland Empire und Bennett Millers Capote

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.06.2019
Zum Angebot
Auf Streife - Ganz grosses Kino!
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Taschenlampen und gezogenen Waffen durchsuchen die Polizisten ein längst geschlossenes Kino, weil eine aufmerksame Nachbarin Licht hat flackern sehen. - Während der Mittagspause fahren die Beamten zu einem Imbiss und sind völlig überrascht: Zwei wutentbrannte Jungs liefern sich eine wilde Soßenschlacht! - Die Beamten erwartet am Einsatzort ein seltsames Bild: Ein Wagen ist gefüllt mit zahlreichen Luftballons und der Fahrer des Wagens sitzt benommen darin.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot