Angebote zu "Make-Up" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Draußen wartet die Welt
8,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ihre Welt ist eine andere ein Mädchen auf der Suche nach sich selbstKein Handy, kein Kino, kein Make-up Was für jedes andere Mädchen unvorstellbar klingt, ist für die 16-jährige Eliza die einzige Welt, die sie kennt. Eliza gehört zur Gemeinde der Amish und lebt mit ihrer Familie ein frommes, abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten Jahren. Doch diesen einen Sommer darf sie in der Welt draußen verbringen, mit all den Verheißungen und Versuchungen, die diese birgt. Der erste Film, der erste Song, der erste Kuss. Dort lernt Eliza auch Joshua kennen. Sie weiß, sie wird am Ende eine Entscheidung treffen müssen und diese wird endgültig sein.Nancy Grossman ist seit einer Begegnung während ihrer High-School-Zeit von den Amish fasziniert.Nancy Grossman lebt in einem Vorort von Chicago mit ihrem Mann und zwei Kindern.

Anbieter: myToys
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Kehoe, Vincent J. R.: The Technique of the Prof...
79,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08/1995, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: The Technique of the Professional Make-Up Artist, Auflage: 3. Auflage von 1995 // 3rd revised edition, Autor: Kehoe, Vincent J. R., Verlag: Taylor & Francis Ltd., Imprint: Focal Press, Sprache: Englisch, Schlagworte: Fernsehen // Privatfernsehen // TV // HEALTH & FITNESS // Beauty & Grooming // PERFORMING ARTS // Television // Direction & Production // Film // Kino // Radio // Friseurhandwerk und Schönheitspflege, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 304, Abbildungen: black & white illustrations, Gewicht: 725 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Dämonen Hörner Braun  Halloween Latexhörner
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dämonen Hörner Braun Braune Hörner als Latexapplikation zum Aufkleben auf die Stirn Mit den braunen Dämonenhörnern aus bereits vorgeschminkten Latex, lassen sich dir schnell Hörner aufsetzen. Als Dämon, Fabelwesen oder Sagenheld geschminkt, bist du mit dem Dämonen Hörnern ein Klassiker für Halloween und Karneval. Die Latexapplikation der Dämonen Hörner ermöglicht dir einen schnellen Spezial Make-up Effekt, wie du ihn sonst nur aus dem Kino kennst. Die fantastisch Aussehenden Dämonen Hörner werden mit Mastix (Hautkleber) oder Flüssiglatex auf der Haut angebracht und dann mit herkömmlichen Make Up und z.B. Filmblut perfektioniert. Die Dämonenhörner können öfter wiederverwendet werden und sind für Halloween, Liverollenspiel und Karneval gleichermaßen einsetzbar. , und nicht inkl. Lieferumfang: 1 Paar Dämonen Hörner Farbe: Braun Material: Latex Hautkleber nicht inkl.

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Venezianische Gothic Swan Maske   weiße Ballett...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Venezianische Gothic Swan Maske Mit der Gothic Swan Maske wirst du der neue Stern am Himmel Der Film um eine Ballettänzerin mit gespaltener Persönlichkeit lockte Millionen Menschen ins Kino. Das Nachschminken des Bühnen Make up´s der Tänzerin gestaltet sich mit der glitzernenden venezianische Gothic Swan Maske ganz einfach. Werde auch du mit der Halbmaske zum Bühnenstar und verwandel dich in einen schönen weißen Schwan. Die venezianische Gothic Swan Maske besteht aus weißem Kunststoff. Verziert ist die Halbmaske mit silbernen Glitter, der sich wie Blumenranken über das Material zieht. Das Oberteil der Maske erinnert an eine Tiara, die von einem schwarzen Schmuckstein gekrönt ist. Das Augen Make up ist mit schwarzem Glitter verziert. Für den Halt sorgen zwei Bänder, die am Hinterkopf verknotet werden. Für den vollendeten Schwan findest du bei uns das und die . Produktinformationen: Material: Kunststoff Farbe: weiß mit silbernem und schwarzem Glitter Bänder an den Seiten für den Halt Länge x Breite:

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Werwolfnase Deluxe Halloween Make-up
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Werwolfnase Deluxe Wolfsnase als Latexapplikation für dein Halloween Spezial Make-up Mit dem Mega Kino Erfolg Twillight hat nicht nur der Vampir zurück auf die Leinwand gefunden, sondern auch der Werwolf hat sich wieder einen Platz bei den Horrorfilm-Fans ergattert! Die große Werwolfnase deluxe kann ebenso für andere Bestien aus der Fabelwelt benutzt werden. Die braune Nase mit der schwarzen, feuchten Spitze kann für eine Vielzahl von Wesen verwendet werden. Die Werwolfnase ist braun vorgefärbt, aus weichem Latex und wird mit (Hautkleber) auf die Haut geklebt. Nach Benutzen der Nase lässt sich diese wieder problemlos abziehen und wiederverwenden. und passende gibts ebenfalls bei uns. Lieferumfang: 1 x Werwolfnase Deluxe Farbe: Braun/Beige Material: Latex Hautkleber nicht inkl.

Anbieter: Karneval-Universe
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Tom Gaebel & His Orchestra - Perfect Day
31,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Tom GaebelPerfect Day?Alles begann unter der Dusche! Zumindest jener Lebensabschnitt, den man heute Karriere nennt. Tom Gaebel, seinerzeit Student des Conservatorium Amsterdam war nämlich ein veritabler Badezimmer-Caruso, oder sollten wir genauer sagen: Badezimmer-Sinatra. Dort nämlich, unter Wasser, sang Tom die großen Songs seines großen Idols. Und die Kommilitonen, mit denen er sich die WG-Miete teilte, ermutigten ihn. ?Du, Tom, das klingt echt cool?, sagten sie über Kaffee und Müsli hinweg, als Musikstudenten ja Männer vom Fach. Und so wurde aus dem Instrumentalisten Tom Gaebel ? eingeschrieben für Posaune und Schlagzeug ? der Sänger Tom Gaebel, der sein Studium im Hauptfach Jazzgesang mit Diplom abschloss ? cum laude, für die, die es interessiert.Das war 2001. Inzwischen zählt Tom Gaebel zu den Besten seines Faches ? als Entertainer, Big-Band-Leader und Crooner. Im Herbst 2018 erscheint mit PERFECT DAY sein inzwischen achtes und wohl persönlichstes Album. Und um dieses Prachtstück geht es hier in erster Linie, bestückt mit 13 Songs ? dreieinhalb davon Adaptionen, ansonsten ausschließlich Originale. Mit diesem Album haben Tom, sein Echo-bepreister Produzent Vincent Sorg sowie die beteiligten Musiker einen musikalischen Kurs abgesteckt, der direkt in Tom Gaebels Welt führt ? jenen Kosmos zwischen lässig vorgetragenem, fingerschnippend-gutem Big-Band-Swing, gehobenem Easy Listening und eindrucksvollem Pop-Jazz-Spektakel. Ob nachdenklich-feines Crooning oder große, theatralische Freddie-Mercury-Geste, ob James-Bond-Anklänge, ob kongeniale Elvis-Impersonation mit seinen Musik-Kollegen und Gaststars von den Baseballs bei »What About Love« ? dieser Tom Gaebel hat all seine Lektionen gelernt und brilliert als Sänger und Entertainer nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Studio. Es gibt nur einen, aber der kann einfach alles: lässig vorgetragener, fingerschnippend-guter Big-Band-Style, gehobenes Easy Listening und eindrucksvolle Pop-Jazz-Spektakel...Das beweist PERFECT DAY, entstanden in Vincent Sorgs Principal Studios auf dem platten Land. »Wir kennen uns von der Schule, waren als Teenager in rivalisierenden Rockbands«, erinnert sich Tom. Sorg ist Produzent und Co-Autor und bremst den besessenen Perfektionisten Gaebel, der eine Stelle zum hundertsten Mal neu singen will, bisweilen mit sanftem Druck ein. Das Ergebnis lässt sich nicht nur hören, sondern auch sehen: Vom Cover, das von der Farbgebung bis zur Bildgestaltung an die 50er Jahre gemahnt, über den Titel ? PERFECT DAY, was sonst?! ? bis hin zu jedem einzelnen Song stellt Tom klar: ?I?m here to entertain you!?. PERFECT DAY ? das ist Gute-Laune-Musik der Premium-Klasse und macht einfach irre Spaß!Gaebel, geboren 1975 in Gelsenkirchen und aufgewachsen in Ibbenbüren, kam dank seiner Familie früh in Kontakt mit Musik. »Das war bei uns zuhause immer Thema. Jeder spielte ein Instrument.« Tom bekam eine Geige in die Hand gedrückt und zwölf Jahre Unterricht. Posaune und Schlagzeug wählte er dann selber. »Es ist schon lustig. Wir sind nie bei den Instrumenten geblieben, die unsere Eltern für uns vorgesehen hatten.« Doch der Weg war geebnet für eine musikalische Laufbahn. Tom geigte im Schul-Orchester, reiste als Posaunist mit dem JugendJazzOrchester nach China oder trat noch während seines Studiums beim legendären Montreux Jazz Festival auf ? es würde den Rahmen sprengen, wollte man hier alle Einzelheiten aufzählen. Tom Gaebel ist einer der komplettesten Sänger, die die Branche zu bieten hat. Er hat nicht nur das Aussehen und den Charme eines veritablen Entertainers, sondern auch die musikalische Kompetenz und jenen X-Faktor, der wirkliche Stars auszeichnet. Sich hinters Mikro zu stellen, im Rücken eine vielköpfige Band ? das schüchtert ihn nicht ein, sondern macht ihm Freude. Das spürt man als Hörer und Konzertbesucher. Er erledigt seinen Job mit einer Leichtigkeit, die zurückweist zum Rat Pack, Bert Kaempfert und dem frühen James Last. »Fingerschnippende Grandezza« ? so könnte man Stil und Herangehensweise des Tom Gabel beschreiben. Er liebt und beherrscht das Schmachtfetzige dramatischer James-Bond-Songs, die lässige Showtreppen-Eleganz eines Dean Martin und die coole Präzision seines Helden Sinatra. Das Debüt INTRODUCING: MYSELF (2005) markiert den Startpunkt. Meistermacher Stefan Raab suchte und fand damals einen Sinatra-Adepten und engagierte Tom für seine »TV-total-Silvester-Gala« und die »TV-total-Jazznight«. »Zwei Fernseh-Events, auf die ich bis heute angesprochen werde«, erinnert sich Tom. Er hatte dann bald auch seinen Spitznamen weg ? Dr. Swing ? und der beschreibt, was Tom kann: Stimmbeherrschung, Intonation, Phrasierung, Jazz-Sentiment und Pop-Gestus, Sinn für mitreißende Melodien und großes Entertainment. Präzision und Gefühl! In der Folge: Unzählige Auftritte auf renommierten Festivals und in großen TV-Sendungen, umjubelte Tourneen und mit Preisen ausgezeichnete und Edelmetall überzogene Schallplatten/CDs. Das biografische Kleinklein des Google-Wissens ersparen wir uns hier. Klar wurde und klar ist: Gaebel gehört ins Rampenlicht. Ganz nach vorne, auf die große Bühne, vor das ganz große Publikum. Und mit PERFECT DAY ist dieser Schritt Richtung Mainstream ein Spaziergang, das pure Vergnügen. DorisKaempfert, die Enkelin von Bert Kaempfert gab ihm die Erlaubnis einen Text auf den Instrumental-Titel »Why Can?t You And I Add Up To Love« zu schreiben. »Es war ganz einfach: Ich schickte ihr den Text zu, wir telefonierten und die Sache war geritzt.« Herausgekommen ist ein wunderbares Stück Easy Listening mit der ebenso hübschen wie talentierten Schauspielerin Natalia Avelon als naiv hauchender, im Stile einer Bardot oder Birkin agierender Duett-Partnerin. »Taking Back My Crown« ist großes Kino: fette Bläser (»alles immer echt«), Geigen-, Spieluhr-Momente und dramatische Aufwärts-Bewegung. »Someone Else« ist ein anrührender Lovesong mit beatlesesker Introduction und dem alles auffahrenden, alles einnehmenden Refrain: »SOMEONE ELSE WILL CATCH YOU WHEN YOU FALL | SOMEONE ELSE WILL BE THERE WHEN YOU CALL | SOMEONE ELSE WILL MISS YOU, WILL KISS AND HOLD YOU, TOO | BUT NO ONE ELSE WILL LOVE YOU LIKE I DO«. Was Gaebel und seine Mitspieler aus »Eye Of The Tiger«, dem Signature-Song der »Rocky« Filme, gemacht haben, das ist einfach nur spektakulär. Akkordeon und Mandoline verzaubern als charmante Musette-Anklänge in »The Best Things In Life Are Free«; der Bläser getriebene Powerkick-Anfang von »Can?t Take My Eyes Off You«, das Latino-Amerikanische von »You Make Me Feel« ? jeder der 13 Songs entführt uns in eine eigene Welt und alle verbreiten nichts als gute Laune. Dr. Swing is back ... mit dem Album PERFECT DAY, and a splendid time is guaranteed for all.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Draußen wartet die Welt
9,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Welt ist eine andere - ein Mädchen auf der Suche nach sich selbstKein Handy, kein Kino, kein Make-up ... Was für jedes andere Mädchen unvorstellbar klingt, ist für die 16-jährige Eliza die einzige Welt, die sie kennt. Eliza gehört zur Gemeinde der Amish und lebt mit ihrer Familie ein frommes, abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten Jahren. Doch diesen einen Sommer darf sie in der Welt draußen verbringen, mit all den Verheißungen und Versuchungen, die diese birgt. Der erste Film, der erste Song, der erste Kuss. Dort lernt Eliza auch Joshua kennen. Sie weiß, sie wird am Ende eine Entscheidung treffen müssen ... und diese wird endgültig sein.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Draußen wartet die Welt
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Welt ist eine andere - ein Mädchen auf der Suche nach sich selbstKein Handy, kein Kino, kein Make-up ... Was für jedes andere Mädchen unvorstellbar klingt, ist für die 16-jährige Eliza die einzige Welt, die sie kennt. Eliza gehört zur Gemeinde der Amish und lebt mit ihrer Familie ein frommes, abgeschiedenes Leben wie vor Hunderten Jahren. Doch diesen einen Sommer darf sie in der Welt draußen verbringen, mit all den Verheißungen und Versuchungen, die diese birgt. Der erste Film, der erste Song, der erste Kuss. Dort lernt Eliza auch Joshua kennen. Sie weiß, sie wird am Ende eine Entscheidung treffen müssen ... und diese wird endgültig sein.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Mrs Greenbird, 1 Audio-CD
5,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Farben und Bilder ihre Sprache wären, bekäme das Debütalbum dieser beiden Kölner Musiker ein Tischdecken-Muster aus sattem Grün, auf dem im Braunton von Russisch Brot ihr geheimnisvoller Bandname haftete. Sarah und Steffen, die beiden Hauptdarsteller des Duos Mrs Greenbird, mögen es gerne bunt, manchmal ein bisschen schrullig-verschroben, aber immer handgemacht und charismatisch. Sicher auch, weil Mrs Greenbird nicht in einer luxuriösen Voliere, mit juckendem HD-Make-Up in den Gesichtern, sondern in Freiheit groß wurde. Als "Goldkehlchen und der Mann mit Hut" sorgte das augenscheinlich ungleiche Lebens- und Musikerpaar vier Jahre lang mit reduziert arrangierten Cover-Songs für verstärkte Vermählungswünsche auf akustisch wohldosierten Feten. Bis Hollywood nach Köln kam. Sarah hatte fünf selbstgeschriebene Songs in einem geheimen Versteck aufbewahrt, die von Steffen entdeckt und drei Tage lang schöngestaltet wurden, bevor Mrs Greenbird mit eigenen Liedern im Vorprogramm des Oscar-Preisträgers und Musikers Tim Robbins geboren wurde. Trotz des beachtlichen Einstands vor einem echten Star blieben die beiden, die sich gerne so anders normal kleiden erfrischend wenig eitel. Er ist der große Zottelbarträger, der mit seiner Gitarre eine ganze Band überflüssig machen kann. Sie ist die kleine, zarte Frau mit der großen, glasklaren Stimme, die immer märchenhaft-anmutig klingt. Wie ein Schulmädchen, das unbekümmert die Welten von Country und Folk entdeckt. "Wer in unserer Musik Jazz findet, kann ihn gerne behalten", sagt Sarah augenzwinkernd. Aus ihnen wäre auch ohne Musik ein Paar geworden, glauben die Endzwanzigerin und der Mittdreißiger. Weil sie sich so unwiderstehlich musikalisch mitteilen, sind sie das Pop-Duo Mrs Greenbird. Ihre musikalische Rezeptur liest sich wie ein herrliches Wagnis. Country und Folk destillieren die beiden mit der Melodienliebe der großen Song-Fürsten Paul Simon und Joni Mitchell in obskuren Ein-Euro-Laden-Einmachgläsern, und gewinnen daraus ein eigenes musikalisches Idiom: "Singersongwritercountryfolkpop". Der klingt so erdig und staubig und himmlisch, dass aufmerksame Zeitgenossen schon ein Stück Nashville in Köln-Nippes, dem Kiez von Sarah und Steffen mutmaßen. Ihre Einstiegs-Single "Shooting Stars & Fairy Tales" ist kurzweiliges Lustwandeln auf den wundersamen Pfaden der Popmusik: vertraut, anheimelnd, abenteuerlich und charmant. Von Sternschnuppen und Märchen singt Sarah darin getragen von luftiger Romantik, während Steffen den Beat mit Fußstampfen und hübscher Vintage-Folkpop-Rhythmusgitarre anhebt. Als Gegenentwurf zu Wutbürgern, Stresstests und lautstarken Aufmerksamkeitsdefizitbekundungen wollen sie ihre Musik nicht verstanden wissen. Dafür sind sie schlicht zu kreativ. Trotzdem wird Mrs Greenbird gerne Eigenartigkeit attestiert. Als Paradiesvögel werden sie wegen ihres unkonventionellen Erscheinungsbilds manchmal gehandelt. Sarah und Steffen ist's recht, solange derlei Attribute mit einem Augenzwinkern oder liebevoll an ihr Duo geheftet werden. Vom Pferd fallen werden sie deswegen weder auf die eine noch auf die andere Seite der öffentlichen Wahrnehmungsskala, weil die beiden ohnehin keinem konstruierten Image entsprechen. "Der sicherste Weg, authentisch wahrgenommen zu werden, ist einfach authentisch zu sein. Wir machen uns keine großen Gedanken darum, was andere über uns denken. Wir sind ja schließlich nicht mehr in der Schule", grinst Steffen. Sarah greift den Gedanken auf: "Am wichtigsten ist uns das, was das Herz uns sagt und worauf wir Lust haben." Zum Beispiel auf das kleine, dauerhafte "Alice im Wunderland"-Kino im Kopf von Sarah und Steffen, das große Sogwirkung besitzt und gängigen Ruhm-Kategorien lust- und phantasievoll trotzt. Berühmtsein ist nicht ihr Ziel. Sie holen als musikalische Reiseleiter lieber alle Entdeckungsfreudigen ab, die, wie sie selbst, offenporig genug sind fürs Staunen. Auf ihrem bisherigen Weg bestaunten sie unter anderem den gewonnenen "X-Factor" und einen in Erfüllung gegangenen Traum von Sarah: einmal "Ironic" mit Alanis Morissette zu singen und zu performen.Die erste Begegnung von Sarah und Steffen fand in einem Kölner Club statt. Er spielte Gitarre, sie war im Publikum. "Ich kenne dich", waren die Worte, mit denen sie ihn ansprach. "Walk The Line", die filmische Aufbereitung der Biografie des Musikers Johnny Cash, war ihr erster, gemeinsamer Kinofilm. Musik hat ihre Beziehung nicht bedingt, aber sie ist nach sechs Jahren ein Stück Partnerschaftsprojekt geblieben. "Jede Beziehung braucht ein Projekt", findet Steffen. "Ich fand Beziehungen immer furchtbar, die sich selbst genügen. Viel spannender als sich immer nur gegenseitig anzugucken, und sich gegenseitig toll zu finden, ist der gemeinsame Weg in ein Projekt." Ihr neuestes Projekt, das erste Album, heißt wie sie selbst: "Mrs Greenbird". Mit bildlicher Phantasie und bunten Farbtupfern balanciert das Duo auf dem Debütalbum Kraft und Sinnlichkeit aus, pflückt die Rosen, das Laub und die Sonnenblumen, die in sechs Jahren Live-Erfahrungen gesät wurden. "Love Makes You Free", das fröhliche Country-Liebeslied, ist für Sarah und Steffen zur Wahrhaftigkeit geworden. "Echte Liebe macht frei, das ist die einfache Aussage des Songs", lächelt Sarah wie eine, die gut mit der Erfahrung leben kann, der Illusion von Liebe schon anheim gefallen zu sein. Sie unterstreicht damit die autobiografischen Züge der Single "Shooting Stars & Fairy Tales". "In dem Song geht es um einen Stern, der vom Himmel direkt in mein Herz fällt und alles schlechte, was ich jemals erlebt habe wegsprengt, damit ich einfach nur noch Liebe spüre, mit der ich an Steffen denke." Eine der ersten Gemeinschaftskompositionen des Duos fand seinen Weg, laut Steffen, erst nach langem Zögern von Sarah und bestandener Live-Feuerprobe aufs Album: "It Will Never Rain Roses". "Das ist einer meiner persönlichen Lieblingssongs. Sarah hatte Bedenken davor, den Song live zu spielen, weil wir nicht abschätzen konnten, wie er ankam. Jetzt wissen wir, dass die Leute ihn lieben. Wir lieben ihn auch und deswegen ist er jetzt neben anderen selbstgeschriebenen Songs und ausgewählten Cover- -Versionen wie "Blitzkrieg Bop" von den Ramones, auf unserem Album-Debüt."Seitdem das Duo in Clubs, als Support-Act und in und vor dem Fernseher begeisterte, ranken sich Sagen und Mythen um die Miss, die honorige, geheimnisvolle Dame, die Sarah und Steffen ihren Bandnamen gab. War es eine Papageien-Dame oder eine alte, musikbesessene Mentorin? Ihrem letzten Willen nach, soviel sei verraten, gelang es ihr, den beiden Musikern auf ihrem Sterbebett das Versprechen abzuringen, nicht eher zu ruhen, bis auch das letzte Ohr die Songs des Duos vernommen hat. Gibt es einen eindringlicheren Grund, die wunderbare und wundersame Musik von "Mrs Greenbird" mit ihren vielen Farben und Bildern zu entdecken?

Anbieter: Dodax
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot