Angebote zu "Mord" (144 Treffer)

Ein Mord wie im Kino
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Rentner liegt erschlagen hinter seinem Gartenzaun, eine Lottoverkäuferin tot in ihrem Blut, erstochen mit einer Tapetenschere, einem 13-jährigen wird mit einem Hammer der Schädel zertrümmert... So grausam, scheint es, geht es nur in Kriminalfilmen zu. Und was kaum zu glauben ist: Die Täter waren weiblich. Drei spektakuläre Mordfälle aus der DDR-Hauptstadt werden durch einen Kriminalisten, der aktiv an den Ermittlungen beteiligt war, und mit Hilfe der Unterlagen rekonstruiert. Der Leser erfährt nicht nur von authentischen Kriminalfällen, sondern auch vom tatsächlichen Leben in jenem Lande.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Ein Mord wie im Kino als eBook Download von Ber...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(7,99 € / in stock)

Ein Mord wie im Kino:Authentische Kriminalfälle aus der DDR Berndt Marmulla

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ein Mord wie im Kino: Authentische Kriminalfäll...
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Kino!
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Fünfjähriger geriet Florian Henckel von Donnersmarck versehentlich in eine Kinovorstellung des deutschen Stummfilmdramas ´Varieté´ - Erotik, Eifersucht und Mord im Artistenmilieu. Seither bestimmt eine Leidenschaft sein Leben: Kino! Hier erzählt er, warum Respektlosigkeit gegenüber der eigenen Schöpfung Voraussetzung für Qualität ist; wann ein Filmkomponist die Anweisungen seines Regisseurs ignorieren sollte; warum David Hockney das Kino revolutionieren wird; und weshalb es angesichts der Marketing-Macht der amerikanischen Studios vielleicht an der Zeit wäre, eine deutsche Kulturquote einzuführen. Mit Oscar-Regisseur Donnersmarck ins Kino: Essays über die ehrliche Kunst der Schauspielerei, über Thomas Demand und Quentin Tarantino, über den Erfolgsfilm ´Das Leben der Anderen´, über Tom Cruise im Bendlerblock und die Problematik des ´Paten III´ - gestochen scharf, bewegt und immer mit überraschenden Einstellungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Hildegard Knef - Die Mörder sind unter uns / Ge...
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Mörder sind unter uns Berlin 1945. Die junge Fotografin Susanne Wallner (Hildegard Knef) kehrt aus dem Konzentrationslager zurück und trifft auf den Chirurgen Dr. Mertens (Ernst Wilhelm Borchert). Der erkennt einen Kriegsverbrecher wieder. Susanne kann ihn nur knapp daran hindern, Selbstjustiz zu üben. Geständnis unter vier Augen - Treffpunkt Kanalstraße Die erfolgreiche Journalistin Hilde (Hildegard Knef) verliebt sich in den Industriellen Marmara (Ivan Desny). Durch einen Zufall deckt sie ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 17.05.2019
Zum Angebot
Grosses Kino auf DVD
4,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Personal Effects: Walters (Ashton Kutcher) Schwester wurde erst brutal misshandelt und dann getötet. Die Erinnerungen an sie und die Ereignisse quälen den 24-jährigen Wrestling-Champion sehr. Zudem kümmert Walter sich um seine depressive Mutter Gloria (Kathy Bates). Lindas (Michelle Pfeiffer) Ehemann starb an einer Schussverletzung. Die 42-jährige muss diesen plötzlichen und schmerzhaften Verlust verkraften und ihrem taubstummen Sohn zuliebe trotzdem stark sein. Linda und Walter lernen sich in der Therapiestunde für Angehörige von Gewaltopfern kennen. Beide haben kürzlich einen geliebten Menschen verloren und sind traumatisiert. Aus dieser gleichgesinnten Verbindung zweier Fremder und allen Widrigkeiten zum Trotz entsteht eine zarte Beziehung zwischen den beiden, die allerdings auf sehr dünnem Eis steht. Als der vermeintliche Mörder von Walters Schwester vor Gericht freigesprochen wird, kommt es zu dramatischen Verwicklungen. Wie heilt man eine Wunde, die man nicht mit den Augen sehen kann? Serious Moonlight: Als Louise (Meg Ryan), eine erfolgreiche Anwältin aus Manhattan, für einen romantischen Überraschungs-Kurzurlaub in ihrem Landhaus eintrifft und ihren Mann Ian (T. Hutton) dort vorfindet, laufen die Dinge nicht ganz so, wie sie es sich vorgestellt hat. Ihr Mann, mit dem sie seit 13 Jahren verheiratet ist, offenbart ihr überraschend, dass er sie für eine Jüngere verlassen will. Doch so schnell gibt Louise nicht auf! Kurzerhand fesselt sie Ian mit Panzertape an die Toilette und sperrt ihn ein. Sie will ihn so lange festhalten, bis ihre Ehe gerettet ist. Das unerwartete Auftauchen von Ians bildschöner Geliebten (Kristen Bell) verkompliziert die Dinge noch zusätzlich und als schließlich der Gärtner (Justin Long) zum Einbrecher mutiert und das Haus leer räumen will, erreicht die Konfusion ihren Höhepunkt. Tränen des Glücks: Die Schwestern Jayne und Laura kehren in ihr Elternhaus zurück, um sich um ihren Vater Joe zu kümmern, der sich mit der kessen Shelly zwar ein neue Freundin angelacht hat, aber doch zunehmend unter Senilität zu leiden hat. Dabei haben Laura, eine zweifache Mutter, die sich für die Umwelt engagiert und Jayne, die sich nach einem Kind von ihrem gestressten Ehemann sehnt, alle Hände voll zu tun, das eigene Leben zu schaukeln.

Anbieter: SATURN
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Mord ist mein Geschäft, Liebling
11,99 €
Reduziert
10,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eigentlich ist Toni Ricardelli (Rick Kavanian) mit seinem Beruf als Profikiller ganz zufrieden: Gute Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, und man hat viel mit Menschen zu tun. Doch eines fehlt ihm zu seinem Glück: die richtige Frau! Als Toni den Auftrag hat, den ehemaligen Mafioso und Autor Enrico Puzzo (Franco Nero) zu erledigen, um die Veröffentlichung von dessen Memoiren zu verhindern, begegnet er der schusseligen Verlagsangestellten Julia (Nora Tschirner) und verliebt sich prompt. Toni ergreift die Chance, in ihrer Nähe bleiben zu können: Er gibt sich als Puzzo aus und rettet damit Julias Karriere. Doch Tonis Hochstapelei erweist sich trotz der Hilfe seines alten Freundes Pepe (Bud Spencer) als lebensgefährliche Mission. Nicht nur, dass Julias Verlobter, der neurotische Verlegerssohn Bob Kimbell (Janek Rieke), den echten Puzzo kennt und droht, ihn zu enttarnen. Auch Mafiaboss Salvatore Marino (Günther Kaufmann) setzt eine ganze Horde von Killern auf ihn an. Allen voran der charmante Bayer Helmut Münchinger (Christian Tramitz), dessen Schatzi ihn gerne am Handy mitkleinen Alltagsproblemen bei der Arbeit stört. Und so wird Tonis Leben als Mafiaautor schnell zum gefährlichsten Job seiner Karriere...

Anbieter: Conrad
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Kino-Legenden Vol. 6 - Hildegard Knef auf DVD
9,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Mörder sind unter uns Berlin 1945. Die junge Fotografin Susanne Wallner (Hildegard Knef) kehrt aus dem Konzentrationslager zurück und trifft auf den Chirurgen Dr. Mertens (Ernst Wilhelm Borchert). Der erkennt einen Kriegsverbrecher wieder. Susanne kann ihn nur knapp daran hindern, Selbstjustiz zu üben. Geständnis unter vier Augen - Treffpunkt Kanalstraße Die erfolgreiche Journalistin Hilde (Hildegard Knef) verliebt sich in den Industriellen Marmara (Ivan Desny). Durch einen Zufall deckt sie ein dunkles Geheimnis in seiner Vergangenheit auf.

Anbieter: SATURN
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Mord ist mein Geschäft, Liebling (BLU-RAY)
9,99 € *
zzgl. 8,99 € Versand

Eigentlich ist Toni Ricardelli (Rick Kavanian) mit seinem Beruf als Profikiller ganz zufrieden: ,,Gute Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, und man hat viel mit Menschen zu tun.´´ Doch eines fehlt ihm zu seinem Glück: die richtige Frau! Als Toni den Auftrag hat, den ehemaligen Mafioso und Autor Enrico Puzzo (Franco Nero) zu erledigen, um die Veröffentlichung von dessen Memoiren zu verhindern, begegnet er der schusseligen Verlagsangestellten Julia (Nora Tschirner) und verliebt sich prompt. Toni ergreift die Chance, in ihrer Nähe bleiben zu können: Er gibt sich als Puzzo aus und rettet damit Julias Karriere. Doch Tonis Hochstapelei erweist sich trotz der Hilfe seines alten Freundes Pepe (Bud Spencer) als lebensgefährliche Mission. Nicht nur, dass Julias Verlobter, der neurotische Verlegerssohn Bob Kimbell (Janek Rieke), den echten Puzzo kennt und droht, ihn zu enttarnen. Auch Mafiaboss Salvatore Marino (Günther Kaufmann) setzt eine ganze Horde von Killern auf ihn an. Allen voran der charmante Bayer Helmut Münchinger (Christian Tramitz), dessen ,,Schatzi´´ ihn gerne am Handy mitkleinen Alltagsproblemen bei der Arbeit stört. Und so wird Tonis Leben als Mafiaautor schnell zum gefährlichsten Job seiner Karriere...Bonusmaterial:- Audiokommentar - BEHIND THE SCENES - Fotogalerie - Interviews - Kino-Trailer - Making Of - Nicht verwendete Szenen - TEASER - Und viele weitere mehr! - verpatzte SzenenDarsteller:Nora Tschirner, Rick Kavanian, Bud Spencer, Christian Tramitz, Franco Nero, Janek Rieke, Ludger Pistor

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 27.03.2019
Zum Angebot