Angebote zu "Rotwein" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Hacienda Monasterio Reserva Especial 2014 Rotwe...
Empfehlung
74,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Selten erlebt man bei einer Weinverkostung ein solches Szenarium: Ein Wein wird eingeschenkt und umgehend wird es mucksmäuschenstill … erst nach langer Zeit erhebt sich eine Stimme... »Wie ein kleiner Pingus«, wirft da jemand ein. »Unglaublich konzentriert und dicht« ein zweiter. »Das ist ganz großes Kino...« ein dritter. Und solche Ehrerbietung hat der Wein durchaus verdient. Seine tiefrote Farbe mit Purpurreflexen deutet schon auf die hohe Konzentration der Trauben bei der Lese hin. Das Bouquet offenbart ein ganzes Feuerwerk an Aromen mit Noten von schwarzen Früchten, roten Johannisbeeren, Brombeermarmelade und reifen Zwetschgen, sowie Nuancen von schwarzem Pfeffer, Lakritz und feinen Holznoten von Zigarrenkisten. Sehr mächtiger, gehaltvoller Körper, feingewobene Struktur mit einer enormen Fruchtintensität. Die perfekt gestalteten Tannine verleihen diesem eleganten Wein einen beeindruckenden Auftritt und einen besonders langen Nachklang. Das ist die ganz hohe Schule feinster Winzerkunst.

Anbieter: Vinos
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Das Kreuz trocken Magnum 1,5 L-Magnum Flasche -...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Das Kreuz hat das Potenzial für eine echte Rotwein-Legende aus der Pfalz. Die Cuvée aus den vier roten Sorten Cabernet Franc, St. Laurent, Merlot und Cabernet Sauvignon beeindruckt durch Kraft, Dichte und einer besonderen Saftigkeit, die in dieser Kategorie von Rotwein deutschlandweit ihresgleichen sucht. Die Trauben gedeihen auf der heißesten Lage Freinsheims – auf dem Weinberg "das Kreuz". Das Terroir besteht hier aus Kies- und Sand-Böden, der Ertrag liegt bei gerade einmal 25 hl/ha. Nach Fermentierung mit natürlichen Hefen reift die Cuvée über 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Und so ist den Rings-Brüdern im Jahrgang 2017 ein hervorragender Wein gelungen. 91 Punkte vom Eichelmann erhält der Wein, der Vinum Weinguide packt sogar 92 Punkte aus der Tasche. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Dichtes Rubinrot im Glas. Ein kräftiges Bouquet zeigt sich, mit Aromen von dunklen Waldfrüchten, Pflaumen, Datteln und schwarzen Kirschen, auch rauchigen Noten, Gewürzen und Edelschokolade. Am Gaumen mindestens genauso vielschichtig, erhaben, hier spürt man Kraft und Tiefe, bei dem einem fast der Atem stockt. Das Schöne ist, dass so viel Körper stets ausbalanciert ist durch eine elegante Saftigkeit, die alles wieder einfängt. Im langen Finale treten dann die Gewürze zum Vorschein, gemeinsam mit Eindrücken von Leder und Röstnoten. Ein wirklich gigantischer Wein. Was Kritiker zu dem Wein sagen 92 Punkte vom Vinum Weinguide „Aber was sind das für Rotweine! Kreuz, Kreuz Réserve und Syrah Réserve dürften selbst beinharte Fans französischer Weine verblüffen und für sich einnehmen. Ganz großes Kino.“ 91 Punkte von Eichelmann „Das Kreuz ist konzentrierter und komplexer [als das Kleine Kreuz], zeigt Brombeere, schwarze Johannisbeere und etwas Lakritz im Bouquet, ist kraftvoll, harmonisch und lang.“

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Resalte Gran Resalte 2010 Rotwein Trocken
Topseller
59,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit diesem Wein ist der Bodega Resalte hier ein ganz großer Wurf geglückt. Ein großer Wein, der ein enormes Entwicklungs-Potenzial mitbringt und noch viele Jahre Top-Ribera-Genuss in Aussicht stellt. Schon das intensive Granatrot im Glas macht neugierig. Das machtvolle, sehr vielschichtige Bouquet offenbart würzige Noten, Unterholz, reifes rotes Kernobst, Kirschen, schwarzen Tee, Trüffel, Steinpilze, Vanille und rauchige Tabaknoten. Am Gaumen männlich, markant, exzellent gereifte Tannine, die allerdings immer noch frisch wirken, dichte Frucht, immenses Rückgrat, balsamische Aromen, vortrefflich eingearbeitetes Holz... Mann o Mann ist das ein Kraftpaket! Großes Kino, von der ersten Szene bis zum Happy End .

Anbieter: Vinos
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Das Kreuz trocken Magnum 1,5 L-Magnum Flasche -...
85,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Besondere an diesem Wein Das Kreuz hat das Potenzial für eine echte Rotwein-Legende aus der Pfalz. Die Cuvée aus den vier roten Sorten Cabernet Franc, St. Laurent, Merlot und Cabernet Sauvignon beeindruckt durch Kraft, Dichte und einer besonderen Saftigkeit, die in dieser Kategorie von Rotwein deutschlandweit ihresgleichen sucht. Die Trauben gedeihen auf der heißesten Lage Freinsheims – auf dem Weinberg "das Kreuz". Das Terroir besteht hier aus Kies- und Sand-Böden, der Ertrag liegt bei gerade einmal 25 hl/ha. Nach Fermentierung mit natürlichen Hefen reift die Cuvée über 20 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Und so ist den Rings-Brüdern im Jahrgang 2017 ein hervorragender Wein gelungen. 91 Punkte vom Eichelmann erhält der Wein, der Vinum Weinguide packt sogar 92 Punkte aus der Tasche. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Dichtes Rubinrot im Glas. Ein kräftiges Bouquet zeigt sich, mit Aromen von dunklen Waldfrüchten, Pflaumen, Datteln und schwarzen Kirschen, auch rauchigen Noten, Gewürzen und Edelschokolade. Am Gaumen mindestens genauso vielschichtig, erhaben, hier spürt man Kraft und Tiefe, bei dem einem fast der Atem stockt. Das Schöne ist, dass so viel Körper stets ausbalanciert ist durch eine elegante Saftigkeit, die alles wieder einfängt. Im langen Finale treten dann die Gewürze zum Vorschein, gemeinsam mit Eindrücken von Leder und Röstnoten. Ein wirklich gigantischer Wein. Was Kritiker zu dem Wein sagen 92 Punkte vom Vinum Weinguide „Aber was sind das für Rotweine! Kreuz, Kreuz Réserve und Syrah Réserve dürften selbst beinharte Fans französischer Weine verblüffen und für sich einnehmen. Ganz großes Kino.“ 91 Punkte von Eichelmann „Das Kreuz ist konzentrierter und komplexer [als das Kleine Kreuz], zeigt Brombeere, schwarze Johannisbeere und etwas Lakritz im Bouquet, ist kraftvoll, harmonisch und lang.“

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Reserva São Miguel dos Descobridores
18,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Portugiesischer Rotwein von 2015, aus der Region: ALENTEJO. Grundpreis: 25.27 € / 1 l. Rebsorte: 50% Touriga Franca, 50% Alicante Bouschet. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: Lamm, Nudeln, Käse. Empfohlene Trinktemperatur: 16 °C. Alkoholgehalt: 14,7%. Säuregehalt: 5,7 g/l. Restsüße: 1,1 g/l. Mit dieser Reserva stößt das Winzergenie Alexandre Relvas in die europäische Spitze vor: tiefdunkel, unglaublich dicht und charaktervoll, mit betörendem Schmelz, geschliffenen Tanninen und einem faszinierenden Aromenreichtum von Pflaume, Waldboden und dunkler Schokolade. Trotz aller Komplexität und der würzig-weichen Barrique-Note bleibt er animierend und frisch - ganz großes Kino aus Portugal!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Reserva São Miguel dos Descobridores
19,30 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Portugiesischer Rotwein von 2018, aus der Region: ALENTEJO. Grundpreis: 25.73 € / 1 l. Rebsorte: Touriga Franca, Touriga Nacional, Trincadeira. Geschmacksrichtung: charakterstark & kräftig. Verzehrempfehlung: Lamm, Nudeln, Käse. Empfohlene Trinktemperatur: 16 °C. Alkoholgehalt: 14,5%. Säuregehalt: 5,2 g/l. Restsüße: 4,1 g/l. Mit dieser Reserva stößt das Winzergenie Alexandre Relvas in die europäische Spitze vor: tiefdunkel, unglaublich dicht und charaktervoll, mit betörendem Schmelz, geschliffenen Tanninen und einem faszinierenden Aromenreichtum von Pflaume, Waldboden und dunkler Schokolade. Trotz aller Komplexität und der würzig-weichen Barrique-Note bleibt er animierend und frisch - ganz großes Kino aus Portugal!

Anbieter: rindchen.de
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Steve McQueen
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Er war einer der "Glorreichen Sieben" und "Cincinnati Kid","Bullitt" und "Thomas Crown". Und der geborene Getaway -ständig auf der Flucht, ständig hinter jemandem her: zuPferde, lieber noch auf dem Motorrad oder im legendärenFord Mustang und am liebsten im eigenen Porsche 908.Bei allem, was er tat, legte Steve McQueen (1930-1980), der es vom schwer erziehbaren Heimkind zumHollywood-Idol schaffte, ein atemberaubendes Tempovor: dreißig Filme in 26 Jahren, waghalsige Verfolgungsjagden,bei denen er sich nur selten doubeln ließ undein 2. Platz beim 12-Stunden-Rennen von Sebring 1970.In jeder noch so brenzligen Situation cool zu bleiben,war sein Markenzeichen. Und so bekam ihn Life-PhotographJohn Dominis 1963 beim Phototermin in einemSchwefelbad zu fassen: die unvermeidliche Zigarette imMundwinkel, eine Flasche Rotwein auf dem Badewannenrand,ein weiblicher Rückenakt. Es ist eines der vielenphantastischen Photos in diesem Buch, die Dominis inden 60er und 70er Jahren vom privaten Steve McQueenmachte, vielleicht ein besonders typisches: trotz Schwefeldampfund Erotik cool wie im Kino.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Steve McQueen
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Er war einer der "Glorreichen Sieben" und "Cincinnati Kid","Bullitt" und "Thomas Crown". Und der geborene Getaway -ständig auf der Flucht, ständig hinter jemandem her: zuPferde, lieber noch auf dem Motorrad oder im legendärenFord Mustang und am liebsten im eigenen Porsche 908.Bei allem, was er tat, legte Steve McQueen (1930-1980), der es vom schwer erziehbaren Heimkind zumHollywood-Idol schaffte, ein atemberaubendes Tempovor: dreißig Filme in 26 Jahren, waghalsige Verfolgungsjagden,bei denen er sich nur selten doubeln ließ undein 2. Platz beim 12-Stunden-Rennen von Sebring 1970.In jeder noch so brenzligen Situation cool zu bleiben,war sein Markenzeichen. Und so bekam ihn Life-PhotographJohn Dominis 1963 beim Phototermin in einemSchwefelbad zu fassen: die unvermeidliche Zigarette imMundwinkel, eine Flasche Rotwein auf dem Badewannenrand,ein weiblicher Rückenakt. Es ist eines der vielenphantastischen Photos in diesem Buch, die Dominis inden 60er und 70er Jahren vom privaten Steve McQueenmachte, vielleicht ein besonders typisches: trotz Schwefeldampfund Erotik cool wie im Kino.

Anbieter: buecher
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Steve McQueen
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Er war einer der "Glorreichen Sieben" und "Cincinnati Kid","Bullitt" und "Thomas Crown". Und der geborene Getaway -ständig auf der Flucht, ständig hinter jemandem her: zuPferde, lieber noch auf dem Motorrad oder im legendärenFord Mustang und am liebsten im eigenen Porsche 908.Bei allem, was er tat, legte Steve McQueen (1930-1980), der es vom schwer erziehbaren Heimkind zumHollywood-Idol schaffte, ein atemberaubendes Tempovor: dreißig Filme in 26 Jahren, waghalsige Verfolgungsjagden,bei denen er sich nur selten doubeln ließ undein 2. Platz beim 12-Stunden-Rennen von Sebring 1970.In jeder noch so brenzligen Situation cool zu bleiben,war sein Markenzeichen. Und so bekam ihn Life-PhotographJohn Dominis 1963 beim Phototermin in einemSchwefelbad zu fassen: die unvermeidliche Zigarette imMundwinkel, eine Flasche Rotwein auf dem Badewannenrand,ein weiblicher Rückenakt. Es ist eines der vielenphantastischen Photos in diesem Buch, die Dominis inden 60er und 70er Jahren vom privaten Steve McQueenmachte, vielleicht ein besonders typisches: trotz Schwefeldampfund Erotik cool wie im Kino.

Anbieter: Dodax
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Kritik üben
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle sind Kritiker. Ob im Kino, im Restaurant oder beim Fussball, wir wissen sofort genau, was gut war und was in die Hose gegangen ist. Und wir machen unser Urteil auch gleich in allen möglichen Medien öffentlich: Daumen rauf, Daumen runter. Reicht das? A. O. Scott, in der „New York Times“ für die Filmkritik verantwortlich, hat da so seine Zweifel. Er plädiert dafür, die Kritik als eine Kunst zu betrachten. Nicht der spontane Reflex zählt, sondern die fundierte Kenntnis, dazu das genaue Argument, das zu einem begründeten Urteil führt. Langweilig? Überhaupt nicht. Das feine Urteil als hohe Kunst betrieben macht unsere Gespräche interessanter, egal, ob es um Romane oder um Rotwein geht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Kritik üben
12,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle sind Kritiker. Ob im Kino, im Restaurant oder beim Fussball, wir wissen sofort genau, was gut war und was in die Hose gegangen ist. Und wir machen unser Urteil auch gleich in allen möglichen Medien öffentlich: Daumen rauf, Daumen runter. Reicht das? A. O. Scott, in der 'New York Times' für die Filmkritik verantwortlich, hat da so seine Zweifel. Er plädiert dafür, die Kritik als eine Kunst zu betrachten. Nicht der spontane Reflex zählt, sondern die fundierte Kenntnis, dazu das genaue Argument, das zu einem begründeten Urteil führt. Langweilig? Überhaupt nicht. Das feine Urteil als hohe Kunst betrieben macht unsere Gespräche interessanter, egal, ob es um Romane oder um Rotwein geht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot