Angebote zu "Seifenblasen" (8 Treffer)

DVD Peppa Pig Vol. 6 - Seifenblasen Hörbuch
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Seifenblasen und andere Geschichten: Papa Wutz zeigt Peppa und Schorsch wie man riesengroße Seifenblasen machen kann. Danach wollen Peppa und Schorsch Detektiv spielen, genau wie in ihrer Lieblings-TV-Serie, also überlegt sich Peppa Wutz ein aufregendes Rätsel, das die beiden lösen müssen. Außerdem lernen Peppa und ihre Freunde jede Menge über Erinnerungskapseln und beschließen ihre eigene zu bauen. Und natürlich noch viele weitere lustige Abenteuer mit Peppa, ihrem kleinen Bruder Schorsch, Mama Wutz, Papa Wutz und all ihren Freunden. Episoden: 01 Seifenblasen 02 Emily Elefant 03 Pollys Ferien 04 Teddys Ausflug 05 Rätsel 06 Schorschs Freund 07 Herr Vogelscheuche 08 Ein windiger Herbsttag 09 Die Erinnerungskapsel 10 Felsbecken 11 Recyceln 12 Der Bootsteich

Anbieter: myToys.de
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
DVD Peppa Pig - Neue Schuhe & Seifenblasen (2 D...
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Peppa Pig - Neue Schuhe und andere Geschichten Peppa hat neue rote Schuhe, die sie so sehr liebt, dass sie sie am liebsten gar nicht mehr ausziehen möchte. Als Peppa einen Zahn verliert, legt sie ihn unter ihr Kissen für die Zahnfee. Peppa und Schorsch lernen, dass ein Gewitter jede Menge Pfützen und Matschepampe hinterlässt. Erlebe diese und viele weitere Abenteuer mit Peppa, ihrem kleinen Bruder Schorsch, Mama Wutz und Papa Wutz und all ihren Freunden. Episodenübersicht: Neue Schuhe - Ballettunterricht - Die Zahnfee - Schatzsuche - Rote Punkte - Burg Wetterstein - Pfannkuchen - Museumsbesuch - Geheimnisse - Gewitter Peppa Pig - Seifenblasen und andere Geschichten Papa Wutz zeigt Peppa und Schorsch, wie man riesengroße Seifenblasen machen kann. Danach wollen Peppa und Schorsch Detektiv spielen, genau wie in ihrer Lieblings-TV-Serie. Also überlegt sich Papa Wutz ein aufregendes Rätsel, das die beiden lösen müssen. Außerdem lernen Peppa und ihre Freunde jede Menge über Erinnerungskapseln und beschließen, sich eine eigene zu bauen. Episodenübersicht: Seifenblasen - Emily Elefant- Pollys Ferien- Teddys Ausflug - Rätsel - Schorschs Freund- Herr Vogelscheuche - Ein windiger Herbsttag - Die Erinnerungskapsel - Felsbecken - Recyceln - Der Bootsteich

Anbieter: myToys.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
DVD SpongeBob Schwammkopf - Season 1 Hörbuch
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Willkommen in Bikini Bottom: Hier gibt es die erstaunlichsten Meeresbewohner zu entdecken sowie spektakuläre Unterwasser-Action - vom Seifenblasen-Blasen übers Hakenreiten bis zum schrägsten Kaugummipapier aller Gezeiten! Spieldauer: 459 Minuten Sprache: Deutsch, Englisch

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
DVD Home - Ein smektakulärer Trip Hörbuch
8,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In HOME übernimmt eine freundliche Alien-Art namens Boov die Erde und benutzt sie als Zufluchtsort vor ihrem Todfeind, den Gorgs. Allerdings finden sie die Erde durchaus verbesserungswürdig und wollen sie zu einem besseren Ort machen - mit fragwürdigen Mitteln. Die Uhr am Big Ben beispielsweise ist veraltet und wird durch eine digitale Anzeige ersetzt, der Grand Canyon ist einfach nur ein großes Loch, das zugespachtelt werden muss, und alles, was nutzlos erscheint, wird in großen Seifenblasen über den Städten gebündelt und geparkt. Als ein niederer Alien mit Namen Oh versehentlich die Feinde über den aktuellen Aufenthaltsort informiert, ist er gezwungen zu fliehen und verbündet sich mit Tip, einem Teenager-Mädchen, deren Mutter von den Aliens entführt wurde. Das ungleiche Paar erlebt eine komische Abenteuerreise durch verschiedene Städte und Länder, um Oh?s Fehler auszubügeln, und unser Alien lernt, was es wirklich heißt, menschlich zu sein.

Anbieter: myToys.de
Stand: 13.07.2019
Zum Angebot
DVD Home - Ein smektakulärer Trip Hörbuch
8,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

In HOME übernimmt eine freundliche Alien-Art namens Boov die Erde und benutzt sie als Zufluchtsort vor ihrem Todfeind, den Gorgs. Allerdings finden sie die Erde durchaus verbesserungswürdig und wollen sie zu einem besseren Ort machen - mit fragwürdigen Mitteln. Die Uhr am Big Ben beispielsweise ist veraltet und wird durch eine digitale Anzeige ersetzt, der Grand Canyon ist einfach nur ein großes Loch, das zugespachtelt werden muss, und alles, was nutzlos erscheint, wird in großen Seifenblasen über den Städten gebündelt und geparkt. Als ein niederer Alien mit Namen Oh versehentlich die Feinde über den aktuellen Aufenthaltsort informiert, ist er gezwungen zu fliehen und verbündet sich mit Tip, einem Teenager-Mädchen, deren Mutter von den Aliens entführt wurde. Das ungleiche Paar erlebt eine komische Abenteuerreise durch verschiedene Städte und Länder, um Oh?s Fehler auszubügeln, und unser Alien lernt, was es wirklich heißt, menschlich zu sein.

Anbieter: myToys.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
DVD Barbapapa Classic-Box Hörbuch
15,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

EINFACH KNUDDELIG DIE BARBAPAPAS! SIE SIND NICHT NUR QUIETSCHBUNT, SONDERN ´´KÍNNEN SICH ÄNDERN, WIE SIE WOLLEN´´, WIE UNS SCHON DER VORSPANN ENTGEGENSINGT. Als Annette Tison und Talus Taylor die Familie Barbapapa Ende der siebziger Jahre ersannen, hatten sie einen gesellschaftlichen Idealzustand im Sinn. Friedlich sollte eszugehen, grün und gesund und harmonisch. So entstanden der nicht nur im körperlichen Sinne etwas verweichlichte Barbapapa (rosa) und die Barbamama (schwarz). Und ihre Kinder: die schöne und schminksüchtige Barbabella (lila), die kluge Barbaletta (orange), die musikalische Barbalala (grün), der wissenschaftlich talentierte Barbarix (blau), der sportliche Barbawum (rot), der Künstler Barbabo (schwarz) und Barbakus (gelb), Freund der Tiere. Sie leben in einer Villa, die aussieht, als hätte der Architekt einen Haufen Seifenblasen in Stein verwandelt.

Anbieter: myToys.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
DVD Die Sendung mit dem Elefanten 01 - Unterweg...
9,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auf dieser DVD präsentieren der kleine blaue Elefant und sein Freund, der rosa Hase, die schönsten Geschichten und Lieder rund um das Thema ´´Fortbewegung´´. Gemeinsam schwingen wir uns in die Lüfte, hüpfen durch Pfützen und entdecken die Welt. Wir lernen, wie wir sicher über die Ampel gehen, staunen über tanzende Autos und wie ein Zebrastreifen entsteht! Tanja und AndrÚ zeigen lustige Spiele zum Mitmachen und Anke Engelke nutzt ein ganz besonderes Navi! Lustige Elefanten-Spots und Geschichten sorgen zwischendurch für kurze Verschnaufpausen, bevor es mit Volldampf in die nächste Runde geht. Sendung 1) Straßenverkehr Mit einem Lied, bei dem man bremsen muss, Autos mit Ballonantrieb und Anke, die den richtigen Weg sucht. Elefant und Hase fahren mit dem Einrad und mit einer elefantastischen Lokomotive! Außerdem mit dabei: Tanzende Autos, Farbe auf der Straße, der Trickmit der Fußgängerampel, Tanja und AndrÚ und vieles mehr. Sendung 2) Rundflug Mit einem spannenden Rundflug über die Stadt, Petsi der fliegen lernt, drei weißen Tauben, lustigen Seifenblasen und Papierfliegern. Außerdem mit dabei: Anke die ein Rätsel tanzt, Robert, der Euch ein Lied singt, Elefant und Hase und vieles mehr. Sendung 3) Rettungsring Anke und Dennis spielen Länderraten, Elefant und Hase fahren mit einem Papierschiffchen und der Lotse im Hamburger Hafen hat jede Menge zu tun!

Anbieter: myToys.de
Stand: 09.07.2019
Zum Angebot
Various - Elvis Hits in deutsch - Elvis Hits in...
15,95 €
Reduziert
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Von 1956 bis 1969 drehte Elvis Presley insgesamt 31 Filme. Während seine frühen Arbeiten noch eine vernünftige Handlung und eine gewisse Qualität besaßen und ihm außerdem die Möglichkeit boten, sein schauspielerisches Talent unter Beweis zu stellen, gerieten die Inhalte der späteren Streifen immer oberflächlicher und anspruchsloser. Die bunten Kinoproduktionen waren nur noch schillernde Seifenblasen, in erster Linie hergestellt, um die aktuellen Plattenveröffentlichungen an die Kundschaft zu bringen. Obwohl die meisten seiner Filme immer nach demselben Schema aufgebaut waren, besaß der Rock ´n´ Roll-Held eine so große Anziehungskraft, daß sich dennoch stets eine hohe Besucherzahl in die Kinos locken ließ. Erst Ende der Sechziger Jahre ging das Publikumsinteresse zurück. Nachdem Presley Anfang 1969 seinen letzten Film ´Change Of Habit´ abgedreht hatte, in dem er einen Priester spielte, kehrte er Hollywood den Rücken. Pulverdampf und heiße Lieder (Love Me Tender) Sein Debüt als Schauspieler gibt Elvis in einem Bürgerkriegswestern. Er darf vier Lieder vortragen, bevor er durch eine Pistolenkugel stirbt. Ein Filmlexikon gibt folgende Inhaltsangabe: Elvis stapft zornig durchs Präriegras, wirft die Schmalzlocke aus dem Gesicht und singt zum Glück eine Reihe Hammerhits. In Deutschland startete der Film am 1. Februar 1957. Ted Herold sah die Originalfassung schon im November 1956 in einem amerikanischen Kino in Frankfurt. Damals hieß er noch Harald Schubring und war noch weit vom Status eines Teenager-Idols entfernt. Für ihn aber begann alles mit diesem Film. ´´Es gibt da die Jahrmarkt-Szene, in der Elvis mit der Gitarre auf die Bühne springt und ´Let Me´ und ´Poor Boy´ singt. Da bin ich dann sofort zu meiner Mutter und hab mir das Weihnachtsgeschenk bestellt – eine Gitarre.´´ Schon kurz nach dem Filmstart ist Polydor-Star Gerhard Wendland mit einer deutschen Fassung von Love Me Tender auf dem Markt, doch erst im August gelingt ihm damit der Einstieg in die Charts. Höchstnotierung: Platz 18. Weitere Versionen - unter anderen mit dem Hansen-Quartett - finden nicht so viel Aufmerksamkeit. Freddy Quinn singt seine Version auf einer späteren LP. Eine Annäherung an den Original-Interpreten war wohl gar nicht beabsichtigt. Das aus Herren reiferen Jahrgangs bestehende Schlagertrio Charly & Co. veröffentlicht erst 1959 mit Unser Haus (We´re Gonna Move) einen weiteren Titel aus diesem Film. Gold aus heißer Kehle (Loving You) Bei seinem zweiten Leinwandauftritt gibt es Elvis endlich in Farbe! Diesmal spielt er einen Jungen aus der Provinz, der an einer Tankstelle arbeitet und von einer Hillbilly-Band zum Singen überredet wird. Sogleich sorgt eine rührige Presseagentin dafür, daß er zum Star aufsteigt. Ein paar authentische Rock ´n´ Roll-Nummern lassen über die sentimentale Story hinwegsehen. Lange bevor der Film in die deutschen Kinos kommt, nimmt Peter Kraus, damals als ´deutscher Elvis´ gehandelt, im September 1957 den Song auf: Teddybär. Profitieren vom Elvis-Rummel möchte auch der Pianist und Sänger Paul Kuhn und wagt sich an eine Cover-Version von Lonesome Cowboy. Als Produzent des Engländers Billy Sanders greift er für dessen Debütsingle gleich ein weiteres Mal in die Elvis-Kiste. Bei Ja, so ne Party gelingt es Sanders sogar, die Vorlage ziemlich gut umzusetzen. Erfolg bei uns hat er allerdings erst später mit dem Gartenzwerg-Marsch, seinerzeit ein echter Gassenhauer. Der Titelsong des Films wird in der deutschen Fassung von Maria Mucke gesungen - in den 50er Jahren eine populäre Sängerin, die aber überwiegend schlichtes deutsches Liedgut an den Mann brachte.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.04.2019
Zum Angebot