Angebote zu "Subwoofer" (126 Treffer)

Hama Gaming Soundbar m. Subwoofer, 2.1 Soundsys...
Empfehlung
199,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

2.1 Gaming-Soundsystem für ein immersives Spielerlebnis Ob epische Abenteuer, packende Rennen oder massive PvP-Schlachten – um beim Zocken das richtige Feeling aufkommen zu lassen, braucht es auch den richtigen Sound. Das uRage Soundsystem mit seinem optimal abgestimmten 5-Treiber-Design inklusive leistungsstarkem Subwoofer lässt Sie mitten ins Spielgeschehen einstimmen. Doch der Musikgenuss ist nicht nur auf das heimische Gaming-Zimmer beschränkt: Dank optionalem Akku-Betrieb lässt sich die Soundbar auch einfach mit zur nächsten LAN-Party oder zum Chillen am See mitnehmen – Bluetooth-Technik sorgt hier für absolute Kabelfreiheit. Highlights Dynamisches Wireless-Gaming-Soundsystem: Die Soundbar mit vier 2”-Breitbandlautsprechern und der nach vorne abstrahlende 6,5“-Subwoofer sorgen für ein hochmodernes Audio-Setup mit satten Bässen und intensivem Sound, Wireless-Audio-Connection: Subwoofer frei im Raum platzierbar, Vielseitig einsetzbar : Geeignet für PC, Spielekonsolen, TV, Tablet, Smartphone und viele andere Audio-Geräte. Voreingestellter Equalizer wählbar für Gaming-, Musik- und Kino–Modus für perfekt angepassten Sound., Wiedergabeoptionen: , Per Kabel via AUX: Direkte Musikübertragung per 3,5-mm-Audiokabel vom Smartphone, PC, etc. möglich., Per Kabel via Optical- Anschluss: Anschluss der Soundbar per optischem Kabel an TV möglich., Drahtlos via Bluetooth: Komfortables Musikstreaming von PC, Notebook, Smartphone, etc., auf den Speaker via Bluetooth 2.1 (extra schnelle Koppelung per NFC)., , Batterie- oder Netzbetrieb: Soundbar mit integriertem Lithium-Akku zur netzunabhängigen Nutzung. Ca. 7/12 Stunden Akkulaufzeit (Bluetooth-/AUX-Betrieb) – ideal auch als portabler Bluetooth-Lautsprecher., Anschlüsse: AUX-In (3,5 mm), Optical In, Einfache Bedienung: Bass- und Lautstärkeregelung an Soundbar und Subwoofer, Touch-Control an der Soundbar, automatischer Standby-Modus bei Nichtgebrauch., Lieferumfang: 1 uRage SoundbarZ, 1 uRage Subwoofer, 1 Audiokabel, 1 externes Netzteil, 1 Bedienungsanleitung, Technische Details: Frequenzbereich Lautsprecher: 160 - 20000 Hz, Frequenzbereich Subwoofer: 20 - 160 Hz, Lautsprecher B x T x H: 48,5 x 7,5 x 6 cm, Subwoofer B x T x H: 25 x 25 x 27 cm, Max. Musikleistung Subwoofer: 60 W, Max. Musikleistung Lautsprecher: 40 W, Bluetooth-Version: 2.1 + EDR, Gewicht: 1,3 kg (Soundbar) + 3,8 kg (Subwoofer),

Anbieter: OTTO
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Bass Module 500 Subwoofer kabellose Verbindung ...
370,00 €
Rabatt
369,00 € *
zzgl. 4,99 € Versand

Klang, den Sie fühlen könnenDie Bose Soundbar 500 ist für den Einstieg ideal. Wenn Sie sich jedoch sattere Bässe wünschen, erweitern Sie Ihr Klangerlebnis mit dem Bose Bass Module 500. Das Bose Bass Module 500 ist auf die Bose Soundbar 500 abgestimmt und sorgt bei Musik, Filmen und vielem mehr für Spitzenklang in einer neuen Dimension. Das kompakte kabellose Modul mit einer Seitenlänge von nur ca. 25 cm bietet eine satte und kraftvolle Basswiedergabe und fügt sich unauffällig in Ihren Wohnraum ein. Wer sagt, dass nur große Lautsprecher satte Bässe liefern? Wir nicht.Einfache EinrichtungMit dem Bassmodul als Ergänzung zur Bose Soundbar 500 schaffen beide Komponenten einen raumfüllenden Spitzenklang, wie man ihn sonst nur aus dem Kino kennt. Und die Einrichtung? Ganz einfach. Stellen Sie einfach eine kabellose Verbindung zur Soundbar her und schon nach kurzer Zeit können Sie satte Bässe genießen.

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 01.05.2019
Zum Angebot
Sunfire XTEQ 12
2.299,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sunfire XTEQ Serie Kleine Gehäuse und dennoch Kraft und Leistung ohne Ende, dies schien ein nicht aufzulösender technischer Konflikt zu sein. Bis Bob Carver seine patentierte ?Tracking Down Converter? Endstufentechnologie und die ?High Back-End? ? Lautsprecher der staunenden Hifi-Welt vorstellte. Seitdem gehören Sunfire´s True EQ Subwoofer (EQ steht für automatische Einmessung) unbestritten zu den besten der Welt und dürfen nie dort fehlen, wo höchste Ansprüche an die Tieftonwiedergabe gestellt werden. Mit der neuen XTEQ Serie wurden die bewährten Technologien perfekt ausgereizt. So stehen beim Spitzenmodell XTEQ-12 bis zu 3.000 Watt Endstufenleistung dem aktiven Chassis zur Verfügung. Mithilfe des mitgelieferten hochwertigem Einmeßmikrophons gelingt die Raumanpassung spielend einfach und dem Kino- und Musikvergnügen steht nichts mehr im Wege. Abgerundet wird die Serie erstmals in Europa mit einem 8-Zoll Kraftzwerg namens XTEQ-8. Sunfire Technik High-Back-EMF Bass ist nichts weiter als bewegte Luft. Möchte ich einen Bass, dass die Wände wackeln, muss logischerweise eine ganze Menge Luft bewegt werden. Die Menge der Luft, die ein Subwoofer bewegen kann, hängt von zwei Faktoren ab: Der Membrangröße und dem Hub. Ein qualitativ gutes 38cm Chassis bewegt die Membran normalerweise über einen Hub von ca. ±1,25 cm. Wollten Sie damit die von den Dolby Laboratorien vorgegebene Norm für Dolby Digital erfüllen, bräuchten Sie vier 38cm Subwoofer in Ihrem Wohnzimmer. Es sind schon Ehen aus geringeren Anlässen geschieden worden. Da dies also offensichtlich keine Lösung sein konnte, begann Bob Carver obengenanntes Prinzip auf den Kopf zu stellen. Er wollte ein kleines Chassis entwickeln, das aber in der Lage war einen gigantischen Hub zu vollbringen. Zu Beginn wurde die Entwicklung zu einem Friedhof der Bauteile. Sicken rissen, Bauteile verbrannten, Chassis verformten sich. Nach einer Menge ?Try and Error?-Versuchen war es aber geschafft. Alle Bauteile des neuen Chassis waren komplette Neuentwicklungen und es ermöglichte sagenhafte 6 cm Hub! Besonderheiten waren vor allem die extrem lange Schwingspule und der gigantische Magnet (10x größer als ein ?normaler? Magnet!), die dem Chassis die nötige Effizienz verliehen. Einziges Problem: Ein so konstruiertes Chassis gibt eine sehr hohe elektromagnetische Kraft in Form einer elektrischen Gegenspannung an den Verstärker zurück ? daher der Begriff ?High-Back-ElectroMagneticForce?. Die Spule und der riesige Magnet wirken dabei wie ein Dynamo. Ein angeschlossener Verstärker, der diese Spannung kompensieren sollte, müsste ein Mehrfaches als die bisher für Subwooferamps übliche Leistung aufweisen können und dabei überdimensional groß sein. Die dabei entstehende Wärme abzuleiten bedürfte es entsprechend riesiger Kühlflächen. Und so entstand die Idee zum ?Tracking-Down-Converter?, Bob´s zweitem Geniestreich. ´´Tracking-Down-Converter´´-Technologie Ein konventionelles Verstärkernetzteil liefert eine konstante Versorgungsspannung. Normalerweise liegt diese Spannung etwa bei 90 Volt. Ein Musiksignal aber variiert bei normaler Lautstärke jedoch lediglich zwischen 5 und 10 Volt. Nur bei hoher Lautstärke und großen Dynamiksprüngen können auch größere Spannungen vorliegen. In jedem Falle wird die Differenz zwischen der konstanten Spannung des Netzteils und der variierenden Spannung des tatsächlichen Signals an die Leistungstransistoren der Endstufen in Wärme umgewandelt. Im Durchschnitt sind das 60-70% der eigentlichen Leistung des Netzteils! Das Ergebnis ist eine erhebliche Erwärmung der Leistungstransistoren, fühlbar an deren Kühlkörpern. Bob Carver?s ?Tracking-Down-Converter?-Netzteil arbeitet wesentlich effizienter. Bei dieser patentierten Technologie folgt die Spannung des Netzteiles dem tatsächlichen Musiksignal, bleibt jedoch ständig 6V höher, um immer genügend Reserven anzubieten. Benötigt das Signal beispielsweise 8V, liefert das Netzteil 14V, werden 16V gefordert liefert es 22V, usw. Nur diese Technologie erlaubt es Endstufen mit solch gigantischen Leistungen (z.B. 2700Watt in den TrueEQ-Subwoofern) verwenden zu können. Und nur solche Endstufen können die fantastischen High-Back-EMF-Chassis leistungsgerecht ansteuern und kontrollieren. So greifen die Rädchen ineinander. Sie sehen also, Sunfire Produkte sind keine Hexerei, sondern pure angewandte Physik, clevere Schaltungen und jede Menge Mut zu neuen Konzepten. Kein Wunder, dass Sunfire fast 30 Patente bereits besitzt und weitere schon

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Sunfire XTEQ 8
1.699,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sunfire XTEQ Serie Kleine Gehäuse und dennoch Kraft und Leistung ohne Ende, dies schien ein nicht aufzulösender technischer Konflikt zu sein. Bis Bob Carver seine patentierte ?Tracking Down Converter? Endstufentechnologie und die ?High Back-End? ? Lautsprecher der staunenden Hifi-Welt vorstellte. Seitdem gehören Sunfire´s True EQ Subwoofer (EQ steht für automatische Einmessung) unbestritten zu den besten der Welt und dürfen nie dort fehlen, wo höchste Ansprüche an die Tieftonwiedergabe gestellt werden. Mit der neuen XTEQ Serie wurden die bewährten Technologien perfekt ausgereizt. So stehen beim Spitzenmodell XTEQ-12 bis zu 3.000 Watt Endstufenleistung dem aktiven Chassis zur Verfügung. Mithilfe des mitgelieferten hochwertigem Einmeßmikrophons gelingt die Raumanpassung spielend einfach und dem Kino- und Musikvergnügen steht nichts mehr im Wege. Abgerundet wird die Serie erstmals in Europa mit einem 8-Zoll Kraftzwerg namens XTEQ-8. Sunfire Technik High-Back-EMF Bass ist nichts weiter als bewegte Luft. Möchte ich einen Bass, dass die Wände wackeln, muss logischerweise eine ganze Menge Luft bewegt werden. Die Menge der Luft, die ein Subwoofer bewegen kann, hängt von zwei Faktoren ab: Der Membrangröße und dem Hub. Ein qualitativ gutes 38cm Chassis bewegt die Membran normalerweise über einen Hub von ca. ±1,25 cm. Wollten Sie damit die von den Dolby Laboratorien vorgegebene Norm für Dolby Digital erfüllen, bräuchten Sie vier 38cm Subwoofer in Ihrem Wohnzimmer. Es sind schon Ehen aus geringeren Anlässen geschieden worden. Da dies also offensichtlich keine Lösung sein konnte, begann Bob Carver obengenanntes Prinzip auf den Kopf zu stellen. Er wollte ein kleines Chassis entwickeln, das aber in der Lage war einen gigantischen Hub zu vollbringen. Zu Beginn wurde die Entwicklung zu einem Friedhof der Bauteile. Sicken rissen, Bauteile verbrannten, Chassis verformten sich. Nach einer Menge ?Try and Error?-Versuchen war es aber geschafft. Alle Bauteile des neuen Chassis waren komplette Neuentwicklungen und es ermöglichte sagenhafte 6 cm Hub! Besonderheiten waren vor allem die extrem lange Schwingspule und der gigantische Magnet (10x größer als ein ?normaler? Magnet!), die dem Chassis die nötige Effizienz verliehen. Einziges Problem: Ein so konstruiertes Chassis gibt eine sehr hohe elektromagnetische Kraft in Form einer elektrischen Gegenspannung an den Verstärker zurück ? daher der Begriff ?High-Back-ElectroMagneticForce?. Die Spule und der riesige Magnet wirken dabei wie ein Dynamo. Ein angeschlossener Verstärker, der diese Spannung kompensieren sollte, müsste ein Mehrfaches als die bisher für Subwooferamps übliche Leistung aufweisen können und dabei überdimensional groß sein. Die dabei entstehende Wärme abzuleiten bedürfte es entsprechend riesiger Kühlflächen. Und so entstand die Idee zum ?Tracking-Down-Converter?, Bob´s zweitem Geniestreich. ´´Tracking-Down-Converter´´-Technologie Ein konventionelles Verstärkernetzteil liefert eine konstante Versorgungsspannung. Normalerweise liegt diese Spannung etwa bei 90 Volt. Ein Musiksignal aber variiert bei normaler Lautstärke jedoch lediglich zwischen 5 und 10 Volt. Nur bei hoher Lautstärke und großen Dynamiksprüngen können auch größere Spannungen vorliegen. In jedem Falle wird die Differenz zwischen der konstanten Spannung des Netzteils und der variierenden Spannung des tatsächlichen Signals an die Leistungstransistoren der Endstufen in Wärme umgewandelt. Im Durchschnitt sind das 60-70% der eigentlichen Leistung des Netzteils! Das Ergebnis ist eine erhebliche Erwärmung der Leistungstransistoren, fühlbar an deren Kühlkörpern. Bob Carver?s ?Tracking-Down-Converter?-Netzteil arbeitet wesentlich effizienter. Bei dieser patentierten Technologie folgt die Spannung des Netzteiles dem tatsächlichen Musiksignal, bleibt jedoch ständig 6V höher, um immer genügend Reserven anzubieten. Benötigt das Signal beispielsweise 8V, liefert das Netzteil 14V, werden 16V gefordert liefert es 22V, usw. Nur diese Technologie erlaubt es Endstufen mit solch gigantischen Leistungen (z.B. 2700Watt in den TrueEQ-Subwoofern) verwenden zu können. Und nur solche Endstufen können die fantastischen High-Back-EMF-Chassis leistungsgerecht ansteuern und kontrollieren. So greifen die Rädchen ineinander. Sie sehen also, Sunfire Produkte sind keine Hexerei, sondern pure angewandte Physik, clevere Schaltungen und jede Menge Mut zu neuen Konzepten. Kein Wunder, dass Sunfire fast 30 Patente bereits besitzt und weitere schon

Anbieter: HIFI Regler
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Sony HT-MT301 - kompakte Soundbar mit Bluetooth...
299,00 €
Rabatt
268,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Sony HT-MT301 Kompakte Multiroom Soundbar im Einsatz Die Sony HT-MT301 Kompakte Soundbar ist nicht nur ein Heimkino-Soundpaket bestehend aus einer minimalistisch designte und faszinierend-klingender Soundbar und einem kabellosen kraftvollen Subwoofer. Sie ist die kompaktere und vereinfachtere Version der HAT-MT301. Das System spielt auch Deine Lieblingssongs in toller Qualität ab. Für die Inbetriebnahme musst Du lediglich die Stecker einstecken und loslegen. Falls Du mit einem mobilen Endgerät Musik hören möchtest, kannst Du Dein Smartphone oder Tablet einfach durch Bluetooth One-Touch Verbindung per NFC verbinden. Bei den Soundeinstellungen für den Fernseher wird gewählt zwischen Musik, Film und Clear Audio+. Letzteres sorgt für automatische Klanganpassungen in Bestqualität. Die Soundbar weist durch ihre Treiber und die S-Force PRO Front Surround-Funktion eine Tonwiedergabe wie im Kino auf und erfüllt den ganzen Raum. Eine weitere tolle Funktion ist der Sofa-Modus. Hierdurch gibt es keine Klangverluste durch Sofapolsterung und optimierte Bassfrequenzen bei Unterbringung unter Deinem Sofa. Wenn Dir eine App zur Bedienung und Steuerung am Herzen liegt, kannst Du Dir die SongPal App herunterladen und Dein Soundsystem hierüber steuern. Der Sony HT-MT301 Kompakte Soundbar Test bestätigte, dass die Nutzung der App das System noch smarter macht. Wenn Du Dir also überlegst die Sony HT-MT301 Kompakte Multiroom Soundbar zu kaufen, kannst Du Dir sicher sein, dass diese Soundbar in Facto Preis-Leistung ein genialer Fang ist.

Anbieter: tink.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sony Soundbar HT-XF9000 ´´mit Subwoofer´´
499,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Sony HT-XF9000 HTXF9000 2.1 Kanal Dolby Atmos Soundbar mit virtuellem Surround Sound, sowie Vertical Surround Engine für beendruckenden dreidimensionalen Surround Sound, ohne Raumbegrenzung und zusätzliche Lautsprecher. Besonderheiten und Nutzen: S-Force Pro Front-Surround für Sound wie im Kino. Kompatibel mit dem neuesten 4K UHD Content, mit HDMI 2.0 Unterstützung von High Dynamic Range und HDCP 2.2. 4 K HDR und Dolby Vision Pass-thru. S-Master HX Digitalverstärker für unverfälschte Klangqualität. Zu Bravia XF90 passendes Design. Lieferumfang: optisches Kabel, Wandhalterung, Quick Setup Guide Drahtlose Verbindung mit dem TV via Bluetooth oder HDMI. ´´300 Watt Bluetooth kabelloser Subwoofer schwarz

Anbieter: hitseller.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Sony HT-S350 Soundbar Schwarz Bluetooth®, inkl....
259,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Gesamtausgangsleistung von 320 W Erwecken Sie mit einer 320-W-Gesamtausgangsleistung alle Songs, Shows und Filme in der Lautstärke und Klarheit zum Leben, wie sie es verdienen. 2.1-Kanal Front Surround Sound Treiber an beiden Enden der Soundbar liefern klare Mitten und Höhen, während ein kabelloser Subwoofer die satten Bässe beisteuert. Versinken Sie mit S-Force PRO Front Surround in einem Rundum-Klangerlebnis. Mit unserer virtuellen Surround Sound-Technologie tauchen Sie dank Surround Sound im Kinostil direkt ins Geschehen Ihrer Lieblingsfilme ein. Und dafür sind nicht einmal zusätzliche Rear-Lautsprecher notwendig. Wandmontierbar und einfach einzurichten Bei Wandmontage ergänzen die Konturen Ihrer Soundbar das Design Ihres Fernsehers perfekt. Eine Verbindung lässt sich einfach herstellen, damit Sie weiterhin alle Filme, Musik und vieles mehr genießen können. Leistungsstarker, drahtloser Subwoofer Ein leistungsstarker Drahtlossubwoofer mit einer 16 cm großen Lautsprechereinheit und 28 Liter Volumen erzeugt einen tiefen, satten Bass. HDMI ARC mit einem Kabel Über HDMI ARC (Audio Return Channel) können mithilfe eines einzigen Kabels eine Verbindung zu Ihrem Fernseher herstellen. Bluetooth® kabelloses Streaming Übertragen Sie per Bluetooth® Drahtlostechnologie all Ihre Musiktitel kabellos von Ihrem Smartphone. Verbindet sich im Handumdrehen mit einer Reihe von Fernsehern Schließen Sie Ihren Fernseher über HDMI ARC mit nur einem Kabel an. Wenn Ihr Fernseher nicht mit HDMI kompatibel ist, können Sie zum Anschließen den optischen Eingang verwenden. Hochwertige Materialien, sorgsam verarbeitet Elegant und mit dem gewissen Etwas – die Soundbar und der Subwoofer machen mit einer taktilen Oberfläche aus gestanztem Metall an der Vorderverkleidung ganz schön was her. Das große Rohr am Subwoofer hebt die beeindruckende Leistung des Geräts hervor.

Anbieter: Conrad
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
HTSF201 Soundbar eingebauter Subwoofer S-Force ...
199,00 €
Rabatt
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Passend zur heimischen EinrichtungNatürlich kann eine Soundbar auch genauso gut aussehen wie sie klingt. Das kompakte Leistendesign mit integriertem Subwoofer passt sich perfekt Ihrem Zimmer an.Einfache, unkomplizierte EinrichtungDank des integrierten Subwoofers ist keine weitere Box mit zusätzlichen Kabeln in Ihrem Raum notwendig.Unkomplizierte Vernetzung mit Ihrem FernseherJetzt können Sie Ihren Fernseher im Handumdrehen verbinden. Mit HDMI ARC benötigen Sie nur ein Kabel für die gesamte Audioausgabe Ihres Fernsehers. Beides können Sie mit nur einer Fernbedienung steuern, indem Sie eine drahtlose Verbindung zum neuesten Sony Android TV herstellen.Lassen Sie sich überall von Sound umgebenMit unserer virtuellen Surround Sound-Technologie tauchen Sie dank Surround Sound im Kinostil direkt ins Geschehen Ihrer Lieblingsfilme ein.Eine Soundbar, tiefe BässeEin integrierter Subwoofer sorgt für satte Bässe, während die beiden Front-Lautsprecher starke, klare hohe und mittlere Töne liefern. Auch Stimmen werden klar und detailreich wiedergegeben. Stellen Sie eine Verbindung her, um Ihre Musik abzuspielenStellen Sie eine USB-Verbindung her, um Ihre Lieblingsalben abzuspielen, oder streamen Sie drahtlos per Bluetooth®.- Kompakte, platzsparende 2.1-Kanal-Soundbar- Einfache Einrichtung mit dem Fernseher- Tiefe Bässe dank integriertem Subwoofer- S-Force PRO Front-Surround für Sound wie im Kino- Verbindung über USB und Bluetooth für die Musikwiedergabe

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Concept 520 5.1 Lautsprechersystem 75 W RMS One...
79,99 €
Reduziert
67,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verwandeln Sie Ihr Wohnzimmer mit dem auna Concept 520 5.1 Lautsprechersystem in einen Klangpalast für Gaming-Abenteuer und Heim-Kino-Nächte. Das auna Concept 520 5.1 Lautsprechersystem mit einer Leistung von 75 Watt RMS nimmt das eingehende Surround-Signal auf und verteilt es auf die 5 x 3´´ (7,5 cm) kompakten Satellitenlautsprecher sowie den kräftigen 6,5´´ (16,5 cm) OneSide Bassreflex-Subwoofer. Über den Stereo-Cinch-Eingang kann Audio-Equipment aller Art - etwa Playstation, CD-Player und MP3-Player, aber auch Laptop und Fernseher - mit klanglichem Mehrwert an das auna Concept 520 5.1 Lautsprechersystem angeschlossen werden. Der frontseitige USB-Port kommuniziert mit Datenträgern wie USB-Stick und MP3-Player, während sich am SD/MMC-Slot Speicherkarten mit MP3-Titeln einbinden lassen. Die einzelnen Komponenten des auna Concept 520 5.1 Lautsprechersystems sind bestens aufeinander eingespielt, wobei die Gesamtlautstärke bequem via leichtgängiger Druckknöpfe oder per Fernbedienung auf Ihren Wohnbereich und Ihre klanglichen Vorstellungen angepasst werden kann, um optimale Klangvielfalt zu erzielen. Das Balanced Sound Concept sorgt darüber hinaus für eine besonders ausgewogene und gleichmäßige Tonwiedergabe. Hört sich gut an! Holen Sie sich mit dem auna Concept 520 5.1 Lautsprechersystem ein besonderes Klangensemble in die eigenen vier Wände.

Anbieter: Shopping24
Stand: 03.05.2019
Zum Angebot