Angebote zu "Zeit" (1058 Treffer)

Kino 2. Das Zeit-Bild
€ 21.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Im ersten Band seiner Untersuchung hatte Deleuze das Bewegungs-Bild betrachtet, das nur ein indirektes Bild der Zeit gibt: die Zeit entsteht durch Sukzession, durch das Vorher und Nachher der Bewegungen, zusammengehalten durch ein sensomotorisches Band, ablesbar an der Technik der Montage. Das Zeit-Bild hebt das Bewegungs-Bild nicht auf, es befreit nur die Zeit aus ihrer Abhängigkeit von der Bewegung. Die Zeit ist nicht mehr das bloße Derivat der Bewegung, sie wird vielmehr unmittelbar dargestellt. Die Akteure agieren nicht mehr, die Handlung bleibt in der Schwebe, und in das Intervall bricht die Zeit ein; die Personen bewegen sich scheinbar ziellos durch rätselhafte Räume, sehen und hören, erinnern sich oder unterliegen Erinnerungstäuschungen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Großes Kino: Die besten Filme aller Zeiten - Pa...
€ 2.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Das amerikanische Kino in Zeiten politischer Ve...
€ 17.99
Angebot
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 17.99 / in stock)

Das amerikanische Kino in Zeiten politischer Verfolgung:Zu Elia Kazan´s Die Faust im Nacken (On the Waterfront) Viktor Gasic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Mar 11, 2019
Zum Angebot
Das amerikanische Kino in Zeiten politischer Ve...
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Das amerikanische Kino in Zeiten politischer Verfolgung:Zu Elia Kazan´s Die Faust im Nacken (On the Waterfront) Akademische Schriftenreihe. 2. Auflage Viktor Gasic

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Kino 2. Das Zeit-Bild (Deleuze, Gilles) [Tasche...
€ 21.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber, Sachbuch / Sprache: Deutsch / Ausgabe: Taschenbuch / Verlag: Suhrkamp Verlag / Autor: Deleuze, Gilles / Seitenanzahl: 456 / Erscheinungsjahr: 2012

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Kino 2. Das Zeit-Bild (Deleuze, Gilles) [Tasche...
€ 21.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ratgeber, Sachbuch / Sprache: Deutsch / Ausgabe: Taschenbuch / Verlag: Suhrkamp Verlag / Autor: Deleuze, Gilles / Seitenanzahl: 456 / Erscheinungsjahr: 2012

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Das Zeit-Bild: Kino 2 (suhrkamp taschenbuch wis...
€ 9.89 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 26, 2019
Zum Angebot
Kino
€ 7.95 *
ggf. zzgl. Versand

Voller Zeitkolorit und Witz An einem verregneten Oktobertag sitzt einer, der es nicht nötig hätte, im Schlafsack auf einem Hamburger Boulevard. ´´Es ist Kunst!´´ erklärt er die Aktion den Vorübergehenden. Gerade aus dieser ungewöhnlichen Position gewinnt der Mann, der sich vorkommt wie in einem Kinostück, überraschende, amüsante und geistvolle Einsichten über zeitgenössische Befindlichkeiten. ´´Großes Kino: Unser Mann in Hamburg.´´ Die Zeit ´´Ein Netzwerk feinster Spracharbeit ...´´ Fritz Rudolf Fries, ND

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Im Kino
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der vielfach preisgekrönte ZEIT-Kolumnist und hochgelobte Romanautor Harald Martenstein bringt endlich ein Buch über seine erste Liebe heraus: das Kino. Als Kritiker und Kulturreporter, aber auch als Humorist schreibt Martenstein seit seinen Anfängen immer wieder über Filme, Festivals und das Filmbusiness, über die großen Stars und ihre kleinen Missgeschicke. Seine tägliche Kolumne während der Berlinale genießt bei Lesern und Radiohörern Kultstatus. Martensteins Texte über Filme haben auch für Leser, die nur hin und wieder ins Kino gehen, einen hohen Unterhaltungswert. Wie in seinen Kolumnen ist er auch als Kritiker und Beobachter einer eitlen Branche immer überraschend - mal absurd, satirisch oder brüllend komisch, dann wieder genau reflektierend. Immer sind dabei die Zuneigung und der Respekt spürbar, die er für seine Lieblingskunst empfindet. So lustig ist das Kino selten gefeiert worden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Kino!
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als Fünfjähriger geriet Florian Henckel von Donnersmarck versehentlich in eine Kinovorstellung des deutschen Stummfilmdramas ´Varieté´ - Erotik, Eifersucht und Mord im Artistenmilieu. Seither bestimmt eine Leidenschaft sein Leben: Kino! Hier erzählt er, warum Respektlosigkeit gegenüber der eigenen Schöpfung Voraussetzung für Qualität ist; wann ein Filmkomponist die Anweisungen seines Regisseurs ignorieren sollte; warum David Hockney das Kino revolutionieren wird; und weshalb es angesichts der Marketing-Macht der amerikanischen Studios vielleicht an der Zeit wäre, eine deutsche Kulturquote einzuführen. Mit Oscar-Regisseur Donnersmarck ins Kino: Essays über die ehrliche Kunst der Schauspielerei, über Thomas Demand und Quentin Tarantino, über den Erfolgsfilm ´Das Leben der Anderen´, über Tom Cruise im Bendlerblock und die Problematik des ´Paten III´ - gestochen scharf, bewegt und immer mit überraschenden Einstellungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot